Naturgedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 1441-1444 von 1444.

DER MOND

Bode-Claus

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Bode-Claus
31.12.2010    0    1    837

Der Mond er scheint
durch finster schwere Wolken
und findet ab und zu
für Licht ein freies Feld

Die Nacht liegt dunstig
schwanger schwer und ruhig,
ich glaube kaum
dass sie sich noch erhellt

Vor [ ... ]

TANZ DER AMPHIBIEN

MonjaBenMessaoud

Kategorie: Naturgedichte   Autor: MonjaBenMessaoud
27.12.2010    2    0    1279

Dem kleinen Antlitz
nah
von grün bis braun
gedoppelt im Blick

Einfach als Paar

Gerade ein
Leben
Anrührend wie
Zart

Darauf folgend:
Ein
gemordetes
Sehnen

GEWESEN
das liebende
Umgreifen [ ... ]

Winter

Erdnuss

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Erdnuss
21.12.2010    0    1    647

Was soll denn jetzt werden?
Die Zukunft ist grau
Aus verzweifelten Überlegungen
Wird keiner mehr schlau.

Hagelregen fällt polternd
Auf unsere Dächer
Die Insassen folternd
Wird er zum [ ... ]


Des Abend's Gold

Erdnuss

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Erdnuss
16.12.2010    1    4    1035

Die Sonne kuschelt sich hinter die Berge
Taucht in flüss'ges Gold das Leben
Und was ich vor dir verberge
Werden dir meine Augen übergeben.

Goldne Wellen wirbeln Sande auf
Das auf die Oberflache [ ... ]