Naturgedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 1381-1390 von 1586.

Sommerlich

Karwatzki,Wolfgang

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Karwatzki,Wolfgang
31.05.2013    2    6    308

Sommerlich (Tanka)



Morgensonne strahlt

Blauverliebt der Himmel steht

Wolken schlafen noch

Blütenrispen augenweit

Grün verkleidete [ ... ]

Haben Bäume eine Seele?

Juergen Wagner

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Juergen Wagner
30.05.2013    1    4    237

Es entstehen manchmal Fragen
Ob Bäume eine Seele haben
Ich frage an der Bäume statt,
Ob man denn selber eine hat?



Im Schosse der Erde
Bin geboren und werde -
Treib nach unten und [ ... ]

Berggeister

Alf Glocker

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Alf Glocker
29.05.2013    3    3    272

Wenn sich in den hohen Bergen
dunkle Wolkenwände dreh’n
und die Nacht zum Schein beginnt,
kannst du die Täler nicht mehr seh’n
und wenn der erste Regen rinnt,
dann sind die Unterstände [ ... ]


Der Baum

Ralf Risse

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Ralf Risse
29.05.2013    1    5    244

Ein toter Stamm mit kahlen Ästen -
resigniert steht er gemeinsam
mit Ruinen seiner Art
auf saurem Boden und ist einsam.

Seit Jahren singt kein Vogel mehr
in den Zweigen, seinen Zweigen.
Seit [ ... ]

Das Experiment

Ralf Risse

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Ralf Risse
28.05.2013    1    5    256

Die Scheibe Brot,
kommt Halt abhanden,
wird immer
auf der Butter landen.

Die Katze fällt
auf ihre Pfoten,
wird ihr
dies Missgeschick geboten.

Was aber wohl
denn nun passiert,
wenn man [ ... ]

Die Eibe

Juergen Wagner

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Juergen Wagner
28.05.2013    2    3    332

Rot getupft steht sie im Garten
Immergrün schmückt sie mein Haus
Zur Freude vieler Vogelarten
Ein Gift für uns – das überaus!

Im Überleben wahrer Meister
Mit wenig kommt sie gut [ ... ]

Innige Stille

KerstinHebauf

Kategorie: Naturgedichte   Autor: KerstinHebauf
24.05.2013    0    2    208

I N N I G E S T I L L E


I n der Erde diese Rose

N ur ein Blatt schwebt vor mir lose

N eben anderen zarten Pflanzen

I n Gedanken leise tanzen

G räser im lauen Morgenwind

E [ ... ]


Nacht im Wald

kis csinos làny

Kategorie: Naturgedichte   Autor: kis csinos làny
23.05.2013    2    4    210

Still und dunkel war sie, die nacht, als ich mitten in ihrer schönheit erwacht.

Ich fand mich wieder in einem Hain, nie mehr wollt ich wo anders sein

Hier und da sah ich ein glühwürmchen [ ... ]

Die Tanne

Juergen Wagner

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Juergen Wagner
23.05.2013    2    3    310

So gerade wächst nicht viel
So unbeirrbar klar nach oben
Und sie geht recht schnell ans Ziel
Ein Musterbeispiel - ungelogen
Majestätisch und harmonisch
Steht sie da in uns’rem ‚Tann’
So [ ... ]

Die Eiche

Juergen Wagner

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Juergen Wagner
22.05.2013    2    1    249

Ehrwürdig, eigen, mächtig, stark
Ein Riese, unbeugsam, autark
Vor- und Sinnbild für uns Menschen
Was wir uns so innig wünschten
Jedoch nie realisier’n
Nurmehr symbolisch [ ... ]