Naturgedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 1371-1380 von 1548.

Waldnacht

Juergen Wagner

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Juergen Wagner
15.03.2013    0    2    198

Schon längst am Schlummern
Hart die Erde am Fuss der Buche
Schreie die noch keiner [ ... ]

Waldwinter am See

Gerhard Falk

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Gerhard Falk
15.03.2013    1    5    232

Warm deckt der Schnee die Dächer zu
Der See erstarrt im Wintereis
Es schläft die Zeit in kalter Ruh’
Stille Pfade, die niemand weiß
Wechseln heimlich von hier nach dort
Hunger wohnt in [ ... ]

Die Buche

Juergen Wagner

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Juergen Wagner
14.03.2013    0    1    239

Oh die Buche ........
etwas von Dir
berührt mich in mir -
was ich suche
davon hab' ich gefunden
etwas - in all den Stunden
die ich verbracht
unter Dir letzte [ ... ]


Spaziergang am See

Carola Leipert

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Carola Leipert
12.03.2013    0    2    372

An unserer Seite der See,
vor uns der schlammige Weg,
und unsere Stiefel, die darin versinken.

Auf den umgeknickten Schilfhalmen
der letzte Schnee.
Nur noch weiße Restflecken
zwischen braun [ ... ]

Beautiful World

Friedelchen

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Friedelchen
09.03.2013    0    0    199

Beautyful World

Einst es kam der Mensch auf Erden
sah eine unberührte Welt
voll Schönheit und Naturgewalten
doch sein Schicksal war bestimmt

Niemals Herr er sollte Werden
was des [ ... ]

Spaziergang der Seele

Salome´

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Salome´
05.03.2013    0    3    154

Blau, das Leben erblüht in Euphorie.
Große weite Welt berühre dies,
mit einem Hauch von Achtsamkeit.

Die Geräusche des Waldes
erwecken neue Kraft.
Zwischen Moos und Geäst
erstreckt sich [ ... ]


flockenzaubereiskristallglitzerohren

Leopold

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Leopold
02.03.2013    0    3    148

von den zweigen taumeln kleine sterne
ins flauschig weite weis
schwester sonne scheint tief aus der ferne
und zaubert wie selbstverständlich leis
unvermittelt jeh
ein großes glitzern auf den [ ... ]

Früh am Morgen

Jörn Laue-Weltring

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Jörn Laue-Weltring
24.02.2013    2    2    201

Nah bei der Liebsten
Die Magenorgel brummt
Ein Wolf am Ortsschild
Übernimmt die Witterung

Auf den Ampeln die Eulen
Lauern auf die ersten Opfer
Adler nutzen die Balkone
Falken stürzen [ ... ]

Gayas Schoß

DerBuddha

Kategorie: Naturgedichte   Autor: DerBuddha
08.02.2013    0    2    173

Mein Schritt teilt der Gräser Woge
Als trieb ich durch ein grünes Meer

Ich sehne mich so sehr…

Denn ein Ort der nach Freiheit schmeckt
Hat sich hier irgendwo versteckt

Ich lass mich [ ... ]