Naturgedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 1361-1370 von 1555.

Die Linde

Juergen Wagner

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Juergen Wagner
21.05.2013    2    2    329

Bei der Linde kannst Du sein
Kannst ruhen, träumen, tanzen, frei'n
Im Dorfe stand sie in der Mitte
Selbst wenn einer sehr viel litte
L i n d e r t sie doch seinen Schmerz
Nicht nur die [ ... ]

Die Espe (Zitterpappel)

Juergen Wagner

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Juergen Wagner
21.05.2013    0    3    593

Jeden Windhauch nimmt sie auf
Zittert leise, wispert laut
Ist leicht bewegt, leicht enerviert
Die Pappel manchen fasziniert
Lichthungrig steht sie gerne frei
Und erzählt so allerlei
So [ ... ]

Die Buche

Juergen Wagner

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Juergen Wagner
20.05.2013    0    1    167

Sie scheint etwas kühl
Doch verdanken wir viel
Dieser hohen Gestalt
Die bevölkert den Wald
Erneuert den Boden
Beschattet von oben
Sie sättigt die Tiere
Und - ich spekuliere:
Das [ ... ]


Der Ahorn

Juergen Wagner

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Juergen Wagner
20.05.2013    0    3    734

Seine Blätter zeigen Dir
Hier endet alle uns're Gier
Schönheit und Mass und Symmetrie
Die Kraft der Mitte, Harmonie
‚Maßholder’ wurde er genannt
So sagte man in uns’rem Land
Es ist d [ ... ]

Die Esche

Juergen Wagner

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Juergen Wagner
20.05.2013    0    8    1702

Ein sehr alter Traum
Die Welt als ein Baum
Auf all seinen Eb’nen
Entfaltet sich Leben
Die Krone, der Himmel
In der Mitt’ das Gewimmel
Was unten geschieht -
Ist verborg’nes Gebiet

So [ ... ]

Die Birke

Juergen Wagner

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Juergen Wagner
20.05.2013    0    4    265

Oh merk’ ihre Stärke
Sie geht nicht zu Werke
Mit eherner Macht
Sie spielt und sie lacht
Sie tanzt und sie singt
So richtig beschwingt
Hell und so leicht
So praktisch zugleich

Umarm’ [ ... ]

Warum ich die Natur liebe

wüstenvogel

Kategorie: Naturgedichte   Autor: wüstenvogel
19.05.2013    0    4    210

In ihr
bin ich ganz
lasse mich streicheln
vom Wind
bade im Sonnenglanz.

Meine Blicke schweifen
über sattes Grün
der Himmel leuchtet
Blumen blüh'n
Vögel singen
umsonst und frei
alles [ ... ]


Die Bäume

Juergen Wagner

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Juergen Wagner
14.05.2013    7    4    345

In jedem Baum da atmet Leben
Ein jeder Baum kann Dir was geben
Nicht nur symbolisch hat er Kraft
Er hat auch eine Eigenschaft

Ein ganz bestimmtes eig’nes Wesen
Woran so manche Seel’ [ ... ]

Lebensraum

JuFr

Kategorie: Naturgedichte   Autor: JuFr
12.05.2013    0    3    736

Lebensraum

Im Regen der Wurm sich lustvoll windet,
Die Mauerassel daneben im Schlupfloch verschwindet.
Auf einem nassen Kiesel die Feuerwanze wartet,
Über ihr die Erdhummel zum [ ... ]

Gewitter

Ulf-Ingo Otto

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Ulf-Ingo Otto
08.05.2013    0    0    188

Menschen und Tiere atmen schwer
die Luft ist schwül und heiß
Zungen kleben am Gaumen wie Teer
der Odem des Tages riecht nach Schweiß

Schwarze Wolken zieh'n übers Land
finster wird's mit [ ... ]