Naturgedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 1351-1360 von 1664.

Die Rose

sissy

Kategorie: Naturgedichte   Autor: sissy
21.10.2013    0    6    293

strahlend schön
im Licht der aufgehenden Sonne
Geburt einer Königin

stolz schaut sie ins Licht
mit Anmut und Wonne
duftend von Anbeginn

gezählt sind die Tage
ihr Welken ist nah
doch [ ... ]

Oktobertag

hartmut

Kategorie: Naturgedichte   Autor: hartmut
15.10.2013    0    1    303

Silber floß auf mich zu.
Farben erwuchsen im Tal:
Rot,Braun und Gelb, Grün.
Pflanzen trugen sie.

Autos brummten, Schiffe tuckerten.
Auf dem Bahnsteig athmete ich.

Gelb wuchs ein in die [ ... ]

Oktobernacht

hartmut

Kategorie: Naturgedichte   Autor: hartmut
14.10.2013    0    2    362

Warum sah Henze den Brahms als Feind?

Dukas und Saint-Sae'ns wurden noch gespielt
und Brahms Erste.

Das Tal war fast dunkel und still.
Kein Tier schrie, das Laub schwieg.
Manchmal schmerzte [ ... ]


Heimwege

deadMeiki

Kategorie: Naturgedichte   Autor: deadMeiki
13.10.2013    0    1    299

Auf dem Heimweg begegnet mir der Bodennebel,
er empfängt mich, nimmt mich auf. Ich atme ihn ein. Kalt.
Kristallglas in meinen Lungen.

Die Haut rot, von der Feuchtigkeit kalter Küsse.
Ein [ ... ]

Möwentanz

KaterCarson

Kategorie: Naturgedichte   Autor: KaterCarson
10.10.2013    0    2    338

Landet sacht
die weiße Holde
Kopf erhoben
sieht und lacht
Gilt der Ruf dem Vogel droben
oder mir
dem größ’ren Tier?
Spreizt den Flügel
nur den einen
streckt dazu ihr langes [ ... ]

Licht

hartmut

Kategorie: Naturgedichte   Autor: hartmut
09.10.2013    0    0    276

Zwischen tiefer Finsterniss
und den leichten, ersten Lichtstrahlen
am [ ... ]

Oktoberlicht

hartmut

Kategorie: Naturgedichte   Autor: hartmut
07.10.2013    0    0    323

Rotbraun schimmerten Wasserflecken.
Gelb wuchs in Weinfelder ein.
Licht und Wärme schien auf die Berge.
Waldblätter zeigten rot und [ ... ]


Schlafbäume

hartmut

Kategorie: Naturgedichte   Autor: hartmut
07.10.2013    2    2    288

Sechs Millionen Jahre
schliefen und harrten
unsere Vorfahren auf Schlafbäumen.
Großkatzen waren ihre Freßfeinde.
Mit einem brennenden Ast
zogen sie vor einer Million Jahre
in Höhlen [ ... ]

Lauf im Oktober

hartmut

Kategorie: Naturgedichte   Autor: hartmut
06.10.2013    0    2    330

Kamille dufteten,
Nüsse fielen,
Holz lag gestapelt,
Hirsche trabten,
Weintrauben hingen.

Hagebutten leuchteten.
Fasan flog auf,
starr ein Salamander stand.
Ich hob ihn auf.
An einer [ ... ]

Darßer Ort

Kategorie: Naturgedichte   Autor:
01.10.2013    0    2    248

Am Himmel kaum eine Wolke stand,
Wellen spülen sich an Land,
du und ich gehen spazieren,
in dem warmen Ostseesand.

Eine Möwe setzt sich nieder,
stumm schaut sie die Wellen an,
putzt ihr [ ... ]