Naturgedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 1-10 von 1604.

Ich sitze lauschend...

Jürgen

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Jürgen
24.05.2020    2    2    17

Ich sitze lauschend…


Ich sitze lauschend
auf einer Bank,
oberhalb Weinberge,
und lausche
in den Abend hinein,

meine Augen
habe ich geschlossen,
um mich herum
brummen Hummeln
im [ ... ]

DIE AKELEI

Bluepen

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Bluepen
23.05.2020    4    3    32

DIE AKELEI

Du bist Grazie in meinem Garten,
zeigst dich voller Anmut kunterbunt,
da lohnt es sich auf dich zu warten,
wo du doch ein wunderbarer Fund.

Neigst auch den Kopf so voller [ ... ]

Rhododendron

stephanius

Kategorie: Naturgedichte   Autor: stephanius
22.05.2020    2    2    21

Zart rosa kommt die Alpenrose nun daher
Das Rote tut noch immer sich ein wenig schwer
Das Gelbe klopft ganz zaghaft auch schon an
Und später bricht das Classic-Lila sich die Bahn.

Keine dieser [ ... ]


Die schemenhaften Schatten der Sonne...

Jürgen

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Jürgen
18.05.2020    1    3    30

Die schemenhaften Schattenspiele der Sonne…


Es ist Sonntag, und es ist drei viertel vier,
aus der Ferne erklingt ein verstimmtes Klavier,
die Sonne spendet ihr wohltuendes Licht,
doch für [ ... ]

Mann, oh Mann

Sonja Soller

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Sonja Soller
16.05.2020    5    10    77

Mann, Oh Mann

Eine knappe Jeans mit Lederjacke vor mir ging,
mein Blick sich in der Rückansicht verfing.
Der Gang weckte in mir Leidenschaft,
da blieb er stehen, ganz unverhofft.
Sich unsere [ ... ]

Der Regenwurm

Sonja Soller

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Sonja Soller
14.05.2020    2    2    19

Der Regenwurm

Du hast nur ein Vorne und ein Hinten,
du armer Wicht,
bist geboren ohne Augen,
Nase, Mund und Ohren,
ganz ohne ein Gesicht und niemand da,
der auch nur ein Wort mit dir [ ... ]

Marmor aus Carrara

Teddybär

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Teddybär
12.05.2020    2    2    12

Marmor aus Carrara

Weißer Marmor aus Carrara
Hoch geschätzt bis nach Ferrara
Gab manchen Bauten Prunk und Glanz
Ambiente für des Menschen eitlen Tanz.

Der Bildhauer verleiht ihm Leben [ ... ]


Der Königstiger

Teddybär

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Teddybär
10.05.2020    1    3    11

Der Königstiger

Die Pfoten berühren sanft den Boden
Er schleicht, scheint fast zu schweben
Die Natur ließ ihm ein Streifenmuster weben
Vögel und Affen beäugen ihn von oben.

Der [ ... ]

Ein frühlingshafter Schmetterlingstag

Jürgen

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Jürgen
09.05.2020    1    2    30

Ein frühlingshafter Schmetterlingstag…


Die Luft war samtweich
und einwenig kühl,
es war ein wunderbares Gefühl,
alle Blüten der Blumen
waren weithin sichtbar offen,
jedoch die Rosen [ ... ]

Die Wüste lebt

Teddybär

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Teddybär
09.05.2020    1    4    16

Die Wüste lebt

Sand regiert wo sich die Düne hebt
Das Sandkorn durch die Lüfte schwebt
Kein Fußabdruck hat hier Bestand
In diesem weiten Meer von Sand.

Die Wüste lebt, zumindest die [ ... ]