Der Eiszapfen

© Wolfgang Sonntag

Die Freude durch den Schnee zu stapfen,
der Winter bezaubert mit seinem Antlitz,
etwas Besonderes ist auch der Eiszapfen,
dieses Kunstwerk war extrem lang und spitz.

Er hing unter einer undichten Stelle,
Wasser und Frost formten sein Gesicht,
aus ihm wurde ein stattlicher Geselle,
doch dann zerstörte ihn sein Gewicht.

Der Eiszapfen fiel und brach in Stücke,
so schön und so grazil ist er gewesen,
mit dem Bild ich die Nachwelt verzücke,
war etwas traurig und holte den Besen.


© Wolfgang Sonntag


19 Lesern gefällt dieser Text.


Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher


Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher


Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Der Eiszapfen"

Re: Der Eiszapfen

Autor: Sonja Soller   Datum: 25.12.2021 11:11 Uhr

Kommentar: Hahaahahah..., das Leben eines Eiszapfen kann mitunter kurz sein!!!

Toll geschrieben!!!

Herzliche Weihnachtsgrüße aus dem schmunzelnden und eiszapfenlosen Norden, Sonja
Schöne Weihnachten!!!!

Re: Der Eiszapfen

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 25.12.2021 11:57 Uhr

Kommentar: Vielen Dank liebe Sonja,
ja, deshalb sind Eiszapfen etwas Besonderes.
Schöne Weihnachten aus unseren Breitengraden
Wolfgang

Re: Der Eiszapfen

Autor: Michael Dierl   Datum: 25.12.2021 14:00 Uhr

Kommentar: Ja, sehr schön geschrieben Dein Eiszapfengedicht. Nun weiß Du auch wo es an der Dachrinne klemmt denn der Eiszapfen hat es Dir gezeigt. Ein schlauer Eiszapfen hahahhaaaa.........!

lg Michael

Re: Der Eiszapfen

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 25.12.2021 15:30 Uhr

Kommentar: Ich danke dir lieber Michael,
ja, hätte ich diesen Eiszapfen rechtzeitig eingefroren, könnte ich jetzt mit ihm als Lecksensor in einer Dachdeckerfirma richtig Kohle machen, hihihi.
Liebe Weihnachtsgrüße
Wolfgang

Re: Der Eiszapfen

Autor:   Datum: 25.12.2021 18:06 Uhr

Kommentar: Eiszapfen hängen wie Dolche irgendwo hoch droben, nicht ungefährlich. Deiner ist auch runtergefallen und zerbrochen …

Trefflich von Dir beschrieben!

LG Herbert

Re: Der Eiszapfen

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 25.12.2021 18:58 Uhr

Kommentar: Danke lieber Herbert.
Als ich das Foto gemacht habe, stand ich unter ihm, schaute nach oben und dachte: Naja, ein Auge kann ich ja riskieren ... :-)
Liebe Weihnachtsgrüße
Wolfgang

Re: Der Eiszapfen

Autor: Jens Lucka   Datum: 26.12.2021 9:52 Uhr

Kommentar: Au ja. Da gibt es ja solch gigantische Zapfengestalten an Flüssen und Wasserfällen.
Das kann schon sehr beeindruckend sein.
Eine schöne Idee !

Weihnachtliche Stimmungsgrüße von Jens ;-)

Re: Der Eiszapfen

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 26.12.2021 11:12 Uhr

Kommentar: Danke dir lieber Jens,
die Natur ist ein Schauspiel. Tipp für uns Menschen: Nur gucken, nicht anfassen.
Liebe Weihnachtsgrüße
Wolfgang

Re: Der Eiszapfen

Autor: Alf Glocker   Datum: 28.12.2021 8:10 Uhr

Kommentar: ein lustiger Zapfenstreich

Liebe Grüße
Alf

Re: Der Eiszapfen

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 28.12.2021 10:31 Uhr

Kommentar: Ich bedanke mich lieber Alf,
treffendes Wortspiel.
Liebe Grüße Wolfgang

Re: Der Eiszapfen

Autor: Soléa   Datum: 02.01.2022 11:13 Uhr

Kommentar: ... und alles Gute für 2022

Liebe Grüße
Soléa

Re: Der Eiszapfen

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 02.01.2022 12:01 Uhr

Kommentar: Vielen Dank liebe Soléa,
das wünsche ich dir auch.
Liebe Grüße und wir lesen gern voneinander
Wolfgang

Re: Der Eiszapfen

Autor: Varia Antares   Datum: 21.01.2022 20:13 Uhr

Kommentar: Welch ein Foto! :D :D :D

Wie immer super geschrieben, und da steckt wieder Dein ganz besonderer Humor in dem Text.

Danke fürs Teilen!

Gruß
Varia

Kommentar schreiben zu "Der Eiszapfen"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.