Mooreichenleiche
Moorleicheneiche.
Eichenleiche aus dem Moor.
Wasser spritzte hoch empor,
als die Eiche fiel hinein,
die Mümling weiter strebt zum Main.
Eiche
wird Leiche,
treibt im Wasser
und wird nasser.
Bleibt bald zurück,
hängt im Gestrüpp.
Verharrt am Ort
und vermoort.
Eiche
Mooreiche
Mooreichenleiche


© Sabine Axnick


0 Lesern gefällt dieser Text.

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Die Mooreiche"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "Die Mooreiche"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.