Pilzsuche

© Autor

Pilzsuche

Im nahen Wald bin ich am Suchen
Unter Fichten, Tannen, Buchen
Wo die Pilze sich verstecken
Mein scharfes Aug wird sie entdecken.

Ein paar von ihnen sind schon mein
Auch Pfifferlinge schmecken fein
Am Waldrand wächst der Parasol
Der macht das Jagdglück heute voll.

Mutter wird sich riesig freuen
Mit Salz und Pfeffer sie bestreuen
Und eine Köstlichkeit servieren
Zur Not kann man den Rest einfrieren.


© Herbert_Kaiser


3 Lesern gefällt dieser Text.




Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Pilzsuche"

Re: Pilzsuche

Autor: Alf Glocker   Datum: 30.06.2020 7:10 Uhr

Kommentar: hab ich frühger auch gemacht,
doch seit's in Tschernobyl gekracht...

Gruß
Alf

Re: Pilzsuche

Autor: Jürgen   Datum: 30.06.2020 17:36 Uhr

Kommentar: Hallo Herbert,

Dein Pilzgedicht gefällt mir sehr gut, jedoch die Pilze auf deinem Foto hätte ich sehr gern in meiner Pfanne gehabt...

Weiterhin frohes Pilzsuchen
Gruss Jürgen

Re: Pilzsuche

Autor: Bluepen   Datum: 01.07.2020 9:27 Uhr

Kommentar: Hallo Herbert,

mir rinnt das Mundwasser zusammen bei deinem Gedicht *ggg*

LG - Bluepen

Kommentar schreiben zu "Pilzsuche"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.