Das Bildnis des Meisters

© SH

Es ist des Frühlings nicht
mit Eindrücken zu geizen.
Ein Rapsfeld gar im Sonnenlicht
kann alle Sinne reizen.

Der Blick wird magisch angezogen
von dieser schieren Farbenpracht,
von hügelig sattgelben Wogen,
die das Auge trunken macht.

Ein Bildnis wie von Meisterhand.
Wo solche Farben üppig sich verschwenden,
gleichsam tief ins Herz gebrannt,
kann man schwerlich nur den Blick abwenden.


© Verdichter


21 Lesern gefällt dieser Text.


Unregistrierter Besucher


Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher



Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher


Beschreibung des Autors zu "Das Bildnis des Meisters"

siehe Foto, das erklärt alles

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Das Bildnis des Meisters"

Re: Das Bildnis des Meisters

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 28.04.2020 9:37 Uhr

Kommentar: Liebe Verdichter,
Zeilen zum Genießen; mit deinem passenden Bild. Wir haben dieselben Antennen zum Raps (siehe mein Gedicht "Vorbild Natur").
Liebe Grüße Wolfgang

Re: Das Bildnis des Meisters

Autor: Bluepen   Datum: 28.04.2020 9:51 Uhr

Kommentar: Liebe Verdichter,

beim Lesen deiner Zeilen ist mir nur ein Wort eingefallen. Wortmalerei! So schön und erfrischend kann Natur sein.

LG - Bluepen

Re: Das Bildnis des Meisters

Autor: Sonja Soller   Datum: 28.04.2020 18:33 Uhr

Kommentar: Liebe Verdichter,
Du hast wahrlich mit Deinem Gedicht ein realistisches Bild gemalt.

Herzliche Grüße aus dem Norden, Sonja

Re: Das Bildnis des Meisters

Autor: Varia Antares   Datum: 07.05.2020 0:02 Uhr

Kommentar: Liebe Verdichter,

Du hast es total schön beschrieben. :-)

LG
Varia

Re: Das Bildnis des Meisters

Autor: Varia Antares   Datum: 07.05.2020 0:02 Uhr

Kommentar: Liebe Verdichter,

Du hast es total schön beschrieben. :-)

LG
Varia

Re: Das Bildnis des Meisters

Autor: Ezra Ypsilon   Datum: 07.05.2020 23:41 Uhr

Kommentar: Das Bildnis des Meisters...meisterhaft in Szene gesetzt!

Grüße, E.Y.

Re: Das Bildnis des Meisters

Autor: Verdichter   Datum: 08.05.2020 0:27 Uhr

Kommentar: Dank an alle.
Der Himmel kobaltblau, der Raps sattgelb, die Büsche am Feldrand hellgrün, das Meer dahinter (hier seitlich außerhalb des Bildes) graublau, weiße Schleierwolken - ein Farbkasten der Natur! Ich musste es nur aufschreiben.

Gruß, Verdichter

Kommentar schreiben zu "Das Bildnis des Meisters"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.