September Morgen
in meinen Phantasien,
der Herbst ist angekommen,
im spätsommerlichen Kostüm

Der Himmel verblasst zum Winter,
die ersten Vögel fliehen,
die roten Schatten fallen
und sterben mit dem Grün.

Gedanken erliegen dem Gefühl der Liebe
Die Rosendornen schmerzen,
Herbstzeitlose Triebe
Erinnerung im Herzen.


© Jürgen Skupniewski-Fernandez


15 Lesern gefällt dieser Text.







Unregistrierter Besucher


Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher





Kommentare zu "September"

Re: September

Autor: Erika Reinecke   Datum: 13.09.2019 19:50 Uhr

Kommentar: sehr schön beschrienen

Re: September

Autor: agnes29   Datum: 13.09.2019 23:32 Uhr

Kommentar: Schöne Zeilen, ich habe sie gerne gelesen.
Die Erinnerung ist wichtig.
Liebe Grüße Agnes

Re: September

Autor: Jürgen Skupniewski-Fernandez   Datum: 15.09.2019 8:55 Uhr

Kommentar: Hallo Erika,
Hallo Agnes,

Danke fürs Lesen! Schöne Zeit!

Grüße Jürgen

Re: September

Autor: Soléa   Datum: 15.09.2019 18:02 Uhr

Kommentar: Dein „September“ betört die Sinne:
es ist, als hörte ich eine sanfte Stimme …

Liebe Grüße
Soléa

Kommentar schreiben zu "September"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.