Frühlingsgefühle …

© © Soléa P.

Allen Widrigkeiten zum Trotz,
des Schnees, der Kälte, dem eisigen Wind,
Natur sich Macht, gebündelt, verschafft,
ohne jegliche Gewalt, rein aus purer Kraft,
zeigt ein Frühlingsbote dem Winter die Zähne,
es ist wie David gegen Goliath,
ein leiser Anfang vor dem frostigen Ende,
bringen Kätzchen, noch verwundbar, die große Wende –
von der man weiß und sieht, sie kommt,
in unbändiger Vorfreude sich Erwartung schon sonnt,
treiben aus Ästen zarte Knospen,
hartnäckig, weich, wie Seide und Samt,
fasse sie äußerst behutsam an,
und beginne schwelgend zu träumen …
Vogelgezwitscher zieht glücklich in den Bann,
ein warmes Lüftchen liebkost mich sanft –
rieche frisches Leben,
bin von Leichtigkeit umgeben – schwebe …
ach, wieder zurück – an des Winters Weidenbaum,
wo Kälte ihn krallt, beharrlich klammert,
hält Lenzgefühle aufs Neue im Zaum,
bis sie am Schluss doch kapitulieren muss
vor der kommenden, alles neu erblühenden Zeit …
werde ungeduldig und o ja, sehnsüchtig warten,
bis es wärmer wird und nicht mehr schneit.


© Soléa P.


20 Lesern gefällt dieser Text.




Unregistrierter Besucher




Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher


Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher




Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Frühlingsgefühle …"

Re: Frühlingsgefühle …

Autor: Alf Glocker   Datum: 03.02.2019 10:04 Uhr

Kommentar: Immer schön auf die Knospen achten ;-))

Liebe Grüße
Alf

Re: Frühlingsgefühle …

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 03.02.2019 10:36 Uhr

Kommentar: Liebe Soléa,
wir freuen uns alle auf den Frühling, besonders, wenn man dein Gedicht gelesen hat.
Liebe Grüße Wolfgang

Re: Frühlingsgefühle …

Autor: Eleonore Görges   Datum: 03.02.2019 13:30 Uhr

Kommentar: Schöne Zeilen, voller Sehnsucht auf den Frühling, der sich dadurch hoffentlich locken lässt! :-)

Liebe Grüße
Eleonore

Re: Frühlingsgefühle …

Autor: humbalum   Datum: 03.02.2019 19:20 Uhr

Kommentar: Echt gekonnt und erfrischend geschrieben! Poetisch klug wie das so aus einem Guss rüberkommt! Mit aller Klarheit die so ein Text haben kann! Beeindruckend! Klaus

Re: Frühlingsgefühle …

Autor: possum   Datum: 05.02.2019 0:36 Uhr

Kommentar: So lieblich ist dies wie auch der Frühling, dein Werk ist lebendig und man darf gar die Buntheit mitsamt den Düften wahrnehmen, liebe Solea, ganz lieben Gruß!

Re: Frühlingsgefühle …

Autor: Soléa   Datum: 08.02.2019 20:51 Uhr

Kommentar: … da kannst du dir aber sicher sein, lieber Alf …
Liebe Grüße
Soléa

Das freut mich sehr, lieber Wolfgang, danke!
Liebe Grüße
Soléa

Das hoffe ich auch, Eleonore, ich habe meins versucht:-)
Liebe Grüße
Soléa

Dein Kommentar ehrt mich, Klaus und dein „Beeindrucken“ auch!
Liebe Grüße
Soléa

Liebe possum, als ich die Knospen sah, ging mein Herz auf und die Fantasie spazieren…
Liebe Grüße über die Welt.
Soléa

Kommentar schreiben zu "Frühlingsgefühle …"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.