Abendidylle…


Abendliche Stille herrscht, alles lauscht,
die Grillen schweigen, die Amsel ruht,
zarte Federwolken eilen am Himmel
zur glühenden, untergehenden Sonne,
sie entbieten ihr ihren Abschiedsgruß,
fächerartig tasten die letzten Strahlen
der Sonne, den pastellfarbnen Himmel ab,
in diese Idylle drängt sich trotzig
und selbstbewusst das blutrote Abendrot,
im dunkelblauen Osten macht sich die Nacht bereit,

es ist noch etwas Zeit,
die eigenen Gedanken fliegen zu lassen,
ein Wunsch beseelt mich:
lasst mich mit der dunklen Nacht nicht allein…


© Jürgen


4 Lesern gefällt dieser Text.








Kommentare zu "Abendidylle"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "Abendidylle"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.