Flirrende Hitze
Liegt über'm Land
Drückende Schwüle
Lähmt den Verstand

Goldene Felder
Kein Wind der sich regt
Der die Gedanken
Zu Neuem bewegt

Doch plötzlich ein Blitz
Und Donner die grollen
Winde erwachen
Wirbeln und tollen

Jagen die Wolken
Tiefschwarz vor sich her
Gespenstisches Licht
Die Luft scheint so schwer

Dann fallen Tropfen
Kreise im Staub
Melodien des Sommers
Tropfendes Laub

Regen ergiesst sich
Auf's duerstende Land
Kinder die tanzen
Im Hof Hand in Hand


© Sigrid Hartmann


18 Lesern gefällt dieser Text.
















Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Sommergewitter"

Re: Sommergewitter

Autor: Schmusekatze   Datum: 04.08.2014 10:54 Uhr

Kommentar: Ich finde das Gedicht super!
nur ein kleiner Änderungsvorschlag:

Jagen die Wolken
Schwarz vor sich her
Gespenstisches Licht
Die Luft scheint (so) schwer

ich würde aus metrischen Gründen auf das so verzichten.

Re: Sommergewitter

Autor: Daniel "Kleks" Behrens   Datum: 04.08.2014 11:55 Uhr

Kommentar: Das Gedicht gefaellt mir sehr gut!
Gruesse vom Kleks!

Re: Sommergewitter

Autor: Picolo   Datum: 04.08.2014 12:57 Uhr

Kommentar: Ein tolles Gedicht.Meiner Meinung nach paast das ,so, hervorragend in die Metrik. ;-)

Micha

Re: Sommergewitter

Autor: Picolo   Datum: 04.08.2014 12:57 Uhr

Kommentar: passt

Re: Sommergewitter

Autor: Suedwind   Datum: 04.08.2014 14:17 Uhr

Kommentar: Ich würde auch sagen, es passt so wie es ist!
LG

Re: Sommergewitter

Autor: axel c. englert   Datum: 04.08.2014 14:31 Uhr

Kommentar: Liebe Sigrid!

Bei dem Gedicht stimmt alles – selbst die meteoro – logische Aussage…

(Das „so“ muss bleiben – SOnst hieße es ja „Mmergewitter“!)

LG Axel

Re: Sommergewitter

Autor: noé   Datum: 04.08.2014 22:31 Uhr

Kommentar: Da macht auch ein solches Spaß!
noé

Re: Sommergewitter

Autor: possum   Datum: 04.08.2014 23:02 Uhr

Kommentar: Sehr schöne Zeilen! LG!

Re: Sommergewitter

Autor: Juergen Wagner   Datum: 05.08.2014 17:49 Uhr

Kommentar: Manch einer wettert nur drauf los
kommt ein Gewitter heftig, groß
Du schreibst so Shakespeare-mäßig schön
Da möcht' ich barfuß draußen geh'n

LG! Jürgen

Re: Sommergewitter

Autor: sissy   Datum: 08.08.2014 12:22 Uhr

Kommentar: Danke euch allen für gefällt und Kommentare.
Liebe Schmusekatze, das 'so' wird wohl stehen bleiben müssen, denn mit einem 'Mmergewitter' kann wirklich niemand etwas anfangen ;-))).
Habe die Wolken noch ein wenig 'schwärzer' gemacht, vielleicht passt es so besser?
LG Sigrid

Re: Sommergewitter

Autor: Schmusekatze   Datum: 11.08.2014 7:46 Uhr

Kommentar: jaaaaaaaaa =D

Kommentar schreiben zu "Sommergewitter"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.