W e i ß r o t b l a s s b l a u

G e l b

b e n a n n t

als Flamme



Ein sich

verbreiternd

ausbreitendes

L i c h t g e w e b e



W a r m

in rasender Wirkung


K A L T

in der Vielfalt seiner Folgen




Ein

L i c h t l o d e r n d e s

B e g i n n e n

von

A n f a n g


bis Endlos


O H N E


ein Zurück




N o r m a l i t ä t

im Ausnahmezustand

S a u e r s t o f f l i e b k o s u n g




E i n

I n n e h a l t e n

des Davor im

D a n a c h

Anzusiedeln in dem

Hier und Jetzt




G e d a n k e n a t t r i b u t

L e b e n s i m p u l s



Wegbereiter des Werdens über das

V e r g e h e n




S t i m m e n g l e i c h n i s




Zu

schauen

ein

E n d e n

a l l e n

W o r t e s


© Monja Ben Messaoud


0 Lesern gefällt dieser Text.


Beschreibung des Autors zu "Was BLEIBT Feuer ?"

Entnommen der Anthologie "Plasmogen oder Alles im Freien Fluss", 1996-1999.

Diesen Text als PDF downloaden



Kommentare zu "Was BLEIBT Feuer ?"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "Was BLEIBT Feuer ?"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.