Lebensgedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 2291-2300 von 2491.

... wer suchet, der findet..

romano.s67

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: romano.s67
27.08.2012    0    3    222

Ich lebe hier an einem Ort,
wo nicht Mancher darauf kommt.
Ein Platz an dem ich mehr gelernt,
als all die letzten Jahre.

Will kurz nur erwähnen,
bin rumgezogen in meinem Land.
Von hier nach [ ... ]

so weit du mich lässt

deadMeiki

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: deadMeiki
24.08.2012    0    1    335

Ich geh mit Dir soweit
wie Du es willst,
Und wenn die Nacht auch kalt ist,
wenn unser Weg auch weit ist.
Die Vergangenheit längst alt ist.
Ich geh so weit wie Du mich lässt,
Es ist der [ ... ]

Spontanität auf unsicheren Boden

hermann.scheffler

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: hermann.scheffler
24.08.2012    1    5    377

Ein Wort
Spontan fällt mir schwer
Auszudenken was für ein Wort
Wäre es schon wert
Geschrieben zu werden
Auf dem Papier
Leicht könnte es passieren
Den Faden was auszudenken
Die Lust an [ ... ]


Ein einzig´ Wort

pepe

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: pepe
23.08.2012    1    4    355

Was leid ich nur für elend Qualen,
das schaudernd mir mein Herz zerreißt,
das meinen Körper, blassen, fahlen,
unsanft in die Tiefe schmeißt.

O Herz, wo ist denn nur Dein Feuer,
kann doch [ ... ]

Können sie mir da helfen...?

pepe

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: pepe
22.08.2012    3    3    368

Grauverhangen, war´n die Tage,
mein Herz trug ich zu Grabe hin.
Ich stellte deshalb keine Frage,
suchte gar nicht nach dem Sinn.
Dann stand sie da – ganz Engelsgleich,
war Atemlos, als ich [ ... ]

Die Entscheidung

hermann.scheffler

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: hermann.scheffler
08.08.2012    0    1    218

Kein guter Tag der heutige Morgen
Keine Harmonie mehr im leben
Keine Gefühle als auch liebe
Hoffungen haben sich verloren.

Für einen der Entscheidungstag
Die für eine neue Zukunft [ ... ]


Wenn Gedanken einem Verwirren

hermann.scheffler

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: hermann.scheffler
08.08.2012    0    0    212

Ein wirr war an Worten
Versuchten Sätze zu bilden
Meine Gedanken sie bringen
Eine Unruhe verstärkte sich
Ein zwang zu schreiben in mir.

Sich mit dem Gedanken zu binden
Wieder den richtigen [ ... ]

Fluss des Lebens

Tigerschecke

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Tigerschecke
06.08.2012    0    1    253

Leben... ist wertvoll und lebenswert
es überwindet selbst das stärkste Schwert
das dem Tode gehört.

Kindheit... bedeutet Freiheit und Heiterkeit
ist lustig und wichtig
sowie auch [ ... ]

Kapuziner / Kresse

TeresaRuebli

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: TeresaRuebli
31.07.2012    0    3    452

Ein rund´lich Kapuziner
in dunklem Braun sein Kleid,
so Adam und die Eva
erblassten arg vor Neid.

Er lebt in Frömmigkeit
betend, zwischen Putten, Gott,
Gesänge und Gemurmel
immer wieder [ ... ]