Lebensgedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 2281-2290 von 2612.

Wie das Leben so spielt

Juergen Wagner

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Juergen Wagner
03.03.2013    1    4    212

Der Glücksfall

Manchmal ist es nur ein wenig
was Du bedarfst: und Du bist König
Kannst lieben, herrschen und viel geben
langsam fängst Du an zu schweben


Das Drama

Manchmal braucht [ ... ]

Wolle

Melchior

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Melchior
28.02.2013    0    2    328

Fetzen für Fetzen stricken wir unser Leben
in mühsamer Handarbeit sogar die kümmerlichen Maschen

Nichts davon kann wieder aufgetrennt werden
Knoten im Faden die du verstrickst
bleiben [ ... ]

Schlechter Tag

Lukas

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Lukas
26.02.2013    1    7    355

Heut' ist einer dieser Tage,
an dem ich, ohne Frage,
wenn ich nur könnte, ungesehn,
mir selber aus dem Wege gehn.

Nur ferngesteuerte Gedanken
fliegen wild umher in Schranken
aus übler [ ... ]


Malen nach Zahlen

micha221b

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: micha221b
23.02.2013    0    3    250

Malen nach Zahlen


Manchmal sehe ich das Leben
als eine Zeichenvorlage.

Ein Bild des Lebens,
dessen Linien
in groben Zügen
vorgegeben wurden.

Aber es liegt an uns
ob wir es, [ ... ]

Augenblick

DerBuddha

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: DerBuddha
08.02.2013    0    3    215

Einer Welt die mir zürnt, mich stößt, mich wendet
Zu schnell sich dreht und niemals endet
Mich krümmt und niederreißt
Mich scheltet und verschleißt

Ist wahrlich schwierig zu entgehen
Und [ ... ]

Eulensein

DerBuddha

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: DerBuddha
08.02.2013    0    2    197

Es fällt mir leicht zu Atmen heute Nacht...

Drum füll ich meine Lungen mit frischer Freiheit und lass mich treiben...
Im selig Nebelreigen

Ich bin wahr heut Nacht...
Denn im trüben [ ... ]

Bilanz meiner Gedanken...

hermann.scheffler

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: hermann.scheffler
04.02.2013    0    3    172

Daran denken, was ich
Gestern noch dachte; nahm
man sich die Zeit dafür,
ohne selbst die frage- zu stellen
warum denke ich darüber nach?

Stelle fest!
Das ich zu frieden bin,
vergessen [ ... ]

Irgendwie angekommen... zuhause?

hermann.scheffler

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: hermann.scheffler
04.02.2013    0    1    248

Man ist zuhause angekommen.
Doch! Irgendwie.
Man ist hier und mal dort.
Zieht es einem so oder so fort!
Man will dich irgendwie,
das du nicht angekommen.
Die Strasse Freiheit und Heimat [ ... ]