Lebensgedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 211-220 von 2359.

Aus dem Staub

Alf Glocker

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Alf Glocker
03.08.2018    0    1    10

Vereinzelt sitzen graue Vögel auf den Drähten,
Aurora lächelt scheu, doch wunderbar orange –
und Streifenwölkchen glitzern, hell wie Gräten,
der Rest des Himmels gibt sich als [ ... ]

Für die Ewigkeit

Santos-Aman

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Santos-Aman
03.08.2018    5    8    82

Mein Herz lag offen vor Dir,
Sekunde für Sekunde
floß Dein Blut durch meines,
wurde zu einem reißenden Strom.

Noch niemals zuvor ging es mir so schlecht
und noch niemals so gut wie mit [ ... ]

Zeitgleich träumen wir

Evia

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Evia
01.08.2018    0    6    41

Im wachen träumen begegnen wir uns

Wir wandern auf verrückter Ebene

Manchmal lieben wir uns

Grenzen sind mehr und mehr flüchtig

Ein Geschenk bin ich?
Ein Geschenk bist [ ... ]


Zeichen

Jürgen

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Jürgen
31.07.2018    0    2    16

Zeichen…


In deinem Haar
die ersten Silberfäden,

in deinem Gesicht
die ersten, kleinen Falten,

auf deinen Händen
die ersten, zaghaften Leberflecke,

deine Sprache klingt
öfter [ ... ]

Liebste Tochter!

Ella Sander

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Ella Sander
31.07.2018    4    7    58

Du bist so jung, erst dreiundzwanzig,
Hast Abitur und Studium hinter Dir.
Arbeitest hart, seit über einem Jahr,
Und bist sehr streng, sehr streng zu Dir!

Greifst unaufhaltsam nach den [ ... ]

Die Leere...

Jürgen

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Jürgen
30.07.2018    0    2    25

Die Leere…


Die Leere in deinem trüben Blick,
die Leere an deinen weißen Wänden,
die Leere nachts in deinen Träumen,

in welcher Leere schlummern
deine ruhelosen Gedanken?
Kann dein [ ... ]

Wieder geweint!

Bernd Tunn

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Bernd Tunn
30.07.2018    0    2    24

Weint sehr oft.
Lebt allein.
Hat nichts mehr
als so zu sein.

Verbrauchte Gesten
in dieser Zeit.
Weinen lindert
dieses Leid.

Will gern mehr.
Geht wohl nicht.
Schwäche hat
zu viel [ ... ]


Wie wird es sein...

Bernd Tunn

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Bernd Tunn
29.07.2018    0    2    36

Wie wird es sein
wenn ich gehe?
Mag so nicht denken
weil ich stehe.

Vertraue ich wenn
die Schwäche plagt?
Oder flehe ich
da der Sinn versagt.

Ich weiß es nicht.
Und hoffe nur.
Das [ ... ]

Auf der Reise

Santos-Aman

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Santos-Aman
29.07.2018    4    9    107

Seltsam, was da heranschwingt,
bin in einem Zustand,
der auf einer sonderbaren Stille ruht.

Als nähme mich ein Fluss
und nähme mich immer schneller
in eine bestimmten Richtung,
ins [ ... ]

Entwicklungen

Santos-Aman

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Santos-Aman
28.07.2018    0    9    84

Mit einer Fahrt ins Innere
begann eine Reise
zu den Dunkelheiten
menschlicher Seelen
und sie endet,
mit einer Fahrt nach Innen.

Kehrte ich zurück,
vermag sich nichts zu [ ... ]