Lebensgedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 131-140 von 2471.

Auf Steine gegangen!

Bernd Tunn

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Bernd Tunn
27.08.2019    0    5    53

Auf Steine gegangen.
Wege gesucht.
Bei vielen Schritten
manches verflucht.

Schönes gesehen.
Ins Dunkel geschaut.
Am Rand gestanden.
Nie abgerauscht.

Oft verschätzt.
Am Leben [ ... ]

Mann und Frau

possum

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: possum
26.08.2019    8    12    169

Mann und Frau ...


Dies heikle thema mann und frau ...

es bleibt ja nie ganz himmelblau
und eilend zeit hetzt zweisamkeit
so liebeln rosa blümchen tage
wieviele wohl stellt sich in [ ... ]

Dunkel!

Bernd Tunn

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Bernd Tunn
25.08.2019    0    3    34

Dunkel droht.
Fast ein Hohn.
Schlaue Worte
ihm kein Lohn.

Augen schwach.
Weniger wagen.
Nichts für ihn
das Verzagen.

Schärfere Sinne
bilden sich klar.
Nehmen Umwelt
anders [ ... ]


Sind bei Dir!

Bernd Tunn

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Bernd Tunn
25.08.2019    0    3    42

War anders dieser Tastbefund.
Knoten macht Gefühle wund.

Kampf beginnt mit Trotz dabei.
Arge Phasen brichts Herz entzwei.

Wünscht sich Trost ohne Manier.
Dann der Anruf: Sind bei [ ... ]

Der alte Meier

possum

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: possum
25.08.2019    8    9    109

Der alte Meier ...


Ja ... der alte meier
so nennen ihn
die dorfbewohner

er trägt seine lebenszeit
würdevoll stets lächelnd im gesicht
ihn stören diese falten nicht

... jeder kennt [ ... ]

Aus Prinzip...

Jürgen

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Jürgen
24.08.2019    1    2    55

Aus Prinzip…


Heraus aus meinem Grundprinzip
versetze ich keinem Menschen einen Seitenhieb,
bestimmt liegt das an meiner pazifistischen Weltanschauung,
und keinesfalls an meiner inneren [ ... ]

Der neue Tag erwacht...

Jürgen

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Jürgen
23.08.2019    2    4    46

Der neue Tag erwacht…


Am Horizont, im Osten,
zeigt sich ein zartes Rosa,
im Westen ein hellgrau nebelartiges Gebilde,
in weiter Ferne,
ein schwachsilberner Glanz
liegt auf der ruhenden [ ... ]


Dieselbe Sorge ...

possum

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: possum
23.08.2019    8    10    124

Dieselbe Sorge ...

So lange ich mich erinnere ...
bewegten jede generation
gegen ende der lebensuhr
dieselben gedanken

ob damals
die urgroßeltern
oder oma und opa
sowie mütter und [ ... ]

über mich

Andrea

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Andrea
22.08.2019    3    7    113

Ich bin gar nicht so wie die Leute mich sehen
ihre Sicht auf mich kann ich oft nicht verstehen.
Dann finden sie mich fröhlich und stark,
aber ich fühle mich ganz klein und verzagt.
Anmerken [ ... ]

Eines Tages!

Bernd Tunn

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Bernd Tunn
22.08.2019    0    2    32

Hat es gegeben
das geliebte Kind.
Fühlt sich nun
wie ein lauer Wind.

Weint sehr oft.
Muss bedenken.
Träumt vom Kind.
Kann es nicht lenken.

Eines Tages
ihr Kind zu sehen.
Außer [ ... ]