Laß Dich nicht sofort begeistern,
sei vorerst ein Miesepeter-Typ.
Meinungsdiskrepanzen zu meistern,
lehn's ab, weil es Dich meist verbiegt!

Vermeide extreme Sonnenstrahlen,
also den total grellen Tag.
Meide auch die scheiß Lottozahlen,
weil 6 Richtige dir niemals lag!

Vermeide das Telefonieren,
und dieses stundenlang.
Vermeide mit Handy rum-zu-hantieren,
es endet meist als lästiger Zwang!

Glaube einfach - an gar nix,
und das zu 110%.
Wissen muß man's - verflixt,
dafür hat man meist kein Talent!

Stehe lieber viel später auf,
weil, dann bist Du für Dich allein.
Man steht nicht gerade dann auf,
wenn Andere dich sehen als verkorksten Wein!

Wenn Dein Nachbar tut auf agil und fit,
Du denkst aber er übertreibt,
tue Abführmittel in seinen Sprit,
damit er mal zu Hause bleibt!

Wenn das nicht viel besser wird,
greift man glatt zu härterem Zeug,
man muss jemand zum Glücke zwingen,
bevor man es bereut!

Dem Jagdhund meiner Nachbarin,
er hatte ein unbändigen Jagdinstinkt,
im Hundekuchen tat ich etwas Gin,
schon war sein Jagdinstinkt dahin!

Nächstenliebe nennt man auch das,
wenn man faule Früchte Andren schenkt.
Hauptsache auf Aufmerksamkeit ist Verlass,
somit öfters an seine Mitmenschen denkt.

Das Schlimmste was es gibt,
ist 'ne Tätigkeit im selben Trott,
die Wachsamkeit kehrt sofort zurück,
wenn man Schwarzpulver anrührt und es verbockt!

Kaffeepause in der Arbeit oder Tee,
das muß nicht auch noch sein,
was für eine Verschwendung, ist nicht OK,
füll einfach kaltes Wasser ein!

Auch Klopapier, 5 Lagen, was'n Stolz,
das Zeug ist teuer wie 'ne Rolexuhr,
greife einfach zu 'nem Nadelholz,
welcher Ar........ist schon verwöhnt und stur!

Echte Blumen auf dem Fensterbrett,
es gibt doch Plastikzeugs dafür,
niemand interessiert ob's echt ist oder nett,
Hauptsache sein Auge bekommt kein Geschwür!

Na, und Plastikmüll in den Meeren,
ja, wo sonst wenn nicht dort hin,
nur dort kann es sich vermehren,
sonst gibt es doch keinen Sinn!

Ist ein Computer endlich Dein,
macht dich nicht so verrückt.
Jeder Depp kommt in deine Kiste rein,
wird vom deinem Spendenkonto gleich beglückt!

Mein Spielzeug als Kind - ich hatte kein's,
wozu, warum und weswegen.
Mein Vater sagte, male dir eins,
der hatte nix dagegen!

Mal so, mal so und wieder anders,
jeden Tag der selbe Trott,
Mal nix tun, und davon 'ne Menge,
so macht man sich nicht kaputt!

22 Weisheiten sind's,
Du brauchst nicht nachzuzählen!
Wenn ich sag's dann stimmt's,
Glauben hat seine eignen Regeln!


© Michael Dierl


10 Lesern gefällt dieser Text.


Unregistrierter Besucher




Unregistrierter Besucher


Unregistrierter Besucher


Beschreibung des Autors zu "Meine 22 Weisheiten die das Leben lernt"

Dieses mal ohne Bild, weil zu viele Themen angerissen. Dazu müßte man nun 17 Bilder malen. Das wäre ein Wochenjob oder eher zwei Wochen. Tut mir leid aber dafür das nächste Mal wieder!

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Meine 22 Weisheiten die das Leben lernt"

Re: Meine 22 Weisheiten die das Leben lernt

Autor: Sabine   Datum: 15.11.2021 22:14 Uhr

Kommentar: O, so viel Sarkasmus..... Aber besser, man schreibt sich alles von der Seele, als selbst vor die Hunde zu gehen.

Lg,

Sabine

Re: Meine 22 Weisheiten die das Leben lernt

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 15.11.2021 22:20 Uhr

Kommentar: Ich würde sagen,
das Gedicht spiegelt nicht das Gemüt des Autors wieder, sondern sein Können.
Von mir einen Daumen hoch, lieber Michael.
Liebe Grüße Wolfgang

Re: Meine 22 Weisheiten die das Leben lernt

Autor: Alf Glocker   Datum: 16.11.2021 7:38 Uhr

Kommentar: Du bist ein Schelm lieber Michael... :-)))

LG Alf

Re: Meine 22 Weisheiten die das Leben lernt

Autor: Herbert Kaiser   Datum: 16.11.2021 7:54 Uhr

Kommentar: Haha - Witz und Ironie, das tut gut!

Lg Herbert

Re: Meine 22 Weisheiten die das Leben lernt

Autor: Sonja Soller   Datum: 16.11.2021 11:11 Uhr

Kommentar: Gut geschrieben, lieber Michael!!!

Herzliche Grüße aus dem Norden, Sonja

Re: Meine 22 Weisheiten die das Leben lernt

Autor: NERVENSCHMIED   Datum: 16.11.2021 11:52 Uhr

Kommentar: Schreibt dir wer,es wär nicht gut,
erspar dir bitte deine Wut,
denk dir einfach deinen Teil,
denn dies Gedicht ist wirklich geil!
LG Hannes

Re: Meine 22 Weisheiten die das Leben lernt

Autor: Jens Lucka   Datum: 16.11.2021 18:34 Uhr

Kommentar: Bei den Problemthemen unserer Welt könnte man deinem Gedicht wahrlich noch so manche Zeilen hinzu fügen. ...
Vielleicht, wenn ich da mal in Stimmung bin, versuche ich das auch einmal ;-)))

Liebe Grüße ,Jens

Re: Meine 22 Weisheiten die das Leben lernt

Autor: Hartmut Holger Kraske   Datum: 16.11.2021 18:37 Uhr

Kommentar: Super! Die Verse mit dem Jagdhund und dem Schwarzpulver gefallen mir am besten. Die besten Wilhelm Busch-Verse die Wilhelm Busch nie eingefallen sind.

Re: Meine 22 Weisheiten die das Leben lernt

Autor: Michael Dierl   Datum: 17.11.2021 20:49 Uhr

Kommentar: Ohhhhh...........so viel nette Kommentare und so vieeeeeeeeeel Lob! Das bin ich gar nicht mehr gewöhnt! 1000 Dank und schön, dass es Euch gefällt!

Lieber Jens, ja sicherlich könnte man da etliches noch hinterher werfen. Vielleicht fällt mir ja noch was ein. Aber ich bin schon wieder an zig anderen Dingen dran.

Lieber Hartmut mich mit Wilhelm Busch zu vergleichen - was ein riesen Lob aber das hat schon mal jemand vor langer Zeit zu meinen Werken gesagt. Der WB liegt mir auch und finde ihn auch super!

Lieber Nervenschmied, Danke für Deinen wunderbaren Reim dazu. Schön, wenn es Dir gefällt und es geil findest! Freut mich echt!!!

Liebe Sonja, ja Dank Dir auch!

Lieber Herbert, schön dass ich Dich zum Schmunzeln bringen konnte!

Lieber Alf, ja, ich weiß, ich war früher auch unser Klassenclown! Das ist ein hartes Brot wenn man immer nur lustig sein will und es allen recht machen will!

Lieber Wolfgang, uiiiiiiiiii......so viel Lob.........ich bin platt!

Liebe Sabine, naja, nehm's nicht so ernst. Ich nehm's auch nicht so ernst! Kann ich auch nicht im Moment! Die Sorgen meiner Mutter wachsen mir über den Kopf! Da brauch ich ein Ventil!

lg Michael

Kommentar schreiben zu "Meine 22 Weisheiten die das Leben lernt"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.