Feierabend, Türe schließen
und den Rest vom Tag genießen.
Schlag das Buch der Sorgen zu.
Das Wichtigste für dich bist du.

Und gibt es Etwas für dein Glück,
dann warte nicht und nimm es mit.
Hobby, Liebe nicht verpassen,
Zeit nicht sinnlos rinnen lassen.

Gebe, nehme und gewinne.
Greif das Leben ohne Sinne.
Freudig lachen; freudig scherzen,
Schönheit malt dich aus dem Herzen.


© Jens Lucka


13 Lesern gefällt dieser Text.


Unregistrierter Besucher




Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Feierabend"

Re: Feierabend

Autor: Michael Dierl   Datum: 11.11.2020 21:50 Uhr

Kommentar: Wahre Worte!!! Schön geschrieben Jens! :-)

LG Michael

Re: Feierabend

Autor: Bluepen   Datum: 12.11.2020 9:23 Uhr

Kommentar: Lieber Jens,

jawohl, man soll das Leben genießen! Super geschrieben!

LG - Bluepen

Re: Feierabend

Autor: Alf Glocker   Datum: 12.11.2020 11:17 Uhr

Kommentar: super!

LG Alf

Re: Feierabend

Autor: Eleonore Görges   Datum: 23.11.2020 22:49 Uhr

Kommentar: Genau so ist es, das Leben genießen, jede einzelne Stunde -
ich denke DU kannst das wirklich. :-)

LG, Eleonore

Re: Feierabend

Autor: Jens Lucka   Datum: 24.11.2020 20:22 Uhr

Kommentar: Das Abschalten musste ich auch erst richtig lernen. erst recht ,wenn man sorgenloß schlafen möchte. Irgendwann ging es endlich .

Liebe Grüße, Jens

Kommentar schreiben zu "Feierabend"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.