Du hast Geld und bist charmant,
ein Mann, der einfach alles kann.
Zitierst den Freud mir und den Kant.
Verdammt, warum fühlt es so falsch sich an?

Dein Anzug sitzt ganz tadellos,
so wie das Lächeln im Gesicht.
Von Gefühlen sprichst du nur in groß.
In deinen Augen steh'n sie nicht.

Frisch geduscht, fast klinisch rein
wirkst du auf mich direkt steril.
Bei mir darfs auch gern sauber sein,
doch was zuviel ist, ist zuviel.

Du brauchst an deiner Seite eine Frau,
die lächelt und die Klappe hält.
Am besten ist sie nicht sehr schlau,
damit auch der Typ an ihrer Seite ihr gefällt.

Niemals kann ich dieses Weibchen sein.
Statt Kant brauch ich Kanten, statt Freud die Freude.
Tut mir leid, ich geh jetzt heim,
bevor ich noch mehr Zeit vergeude.


© Verdichter


10 Lesern gefällt dieser Text.




Unregistrierter Besucher


Unregistrierter Besucher


Unregistrierter Besucher


Beschreibung des Autors zu "Es ist nicht alles Gold was glänzt..."

:)) ich parshipe jetzt. Wenn das so weitergeht, wird es ein unerschöpflicher Pool an Geschichten.

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Es ist nicht alles Gold was glänzt..."

Re: Es ist nicht alles Gold was glänzt...

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 07.02.2020 20:52 Uhr

Kommentar: Liebe Verdichter,
viele Männer meinen, wenn sie sich eine Krawatte umbinden, haben sie spontan mehr Hirn. Du hast das in deinem Gedicht sehr gut beschrieben, dass es anders ist, dass Frauen nicht von einer edlen Kutte geblendet werden wollen, sondern sein Grips zeigen sollte, was er drauf hat.
Liebe Grüße Wolfgang

Re: Es ist nicht alles Gold was glänzt...

Autor: possum   Datum: 07.02.2020 23:55 Uhr

Kommentar: Liebe Verdichter,

dies hast du fein im Reim dein Werk ... mei ... mir würd es Angst und Bange werden wenn ich Jemanden treffen müsste, besonders solch einen Angeber und leider gibt es diese Sorte im Überfluß ...

sei lieb gegrüßt!

Re: Es ist nicht alles Gold was glänzt...

Autor: Bluepen   Datum: 08.02.2020 6:14 Uhr

Kommentar: Liebe Verdichter,

hervorragend diesen Inhalt in Versen umgesetzt und ich muss dir recht geben. Ich brauche auch einen Partner mit dem ich auf Augenhöhe glücklich sein kann und das bin ich mittlerweile über 40 Jahre. Viel Glück!

LG - Bluepen

Re: Es ist nicht alles Gold was glänzt...

Autor: agnes29   Datum: 08.02.2020 20:11 Uhr

Kommentar: Liebe Verdichter
Vielleicht bist du diesen Menschen schon mal begegnet, nicht auszudenken das man mit so einem Mann Pferde stehlen kann.
Einfach laufen lassen das ist die Lösung. Du hast es wunderschön beschrieben in deinem Gedicht, und doch ist es die Wirklichkeit.
Liebe Grüße Agnes

Re: Es ist nicht alles Gold was glänzt...

Autor: Ikka   Datum: 11.02.2020 23:46 Uhr

Kommentar: Liebe Verdichter,
gut beschrieben ... und ja, nicht blenden lassen! ;)
Lieben Gruß,
Ikka

Kommentar schreiben zu "Es ist nicht alles Gold was glänzt..."

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.