ich wünsch mir eine insel
oder ein rettungsboot
was mich durch die nacht bringt
bis zum morgenrot

ich wünsch mir eine höhle
oder ein warmes nest
wo ich mich nicht beweisen muss
wo man mich ich-sein lässt

ich wünsch mir einen bären
oder ein andres tier
das mich beschützt und mich bestärkt
und sagt: ich bleib bei dir

ich wünsch mir eine lampe
oder ein helles licht
ein etwas, das mir leuchtet
bis ein neuer tag anbricht

ich wünsch mir einen menschen
der da ist und mich liebt
mich festhält und mich tröstet
sagt: schön, dass es dich gibt

ich wünsch mir so viel wärme
dass mein herz nicht mehr friert
jemand, der meine hand hält
ganz egal, was passiert

ich wünsch mir eine insel
ein herz das für mich schlägt
ein mensch, der für mich da ist
und mich bis morgen trägt.


© Nean


4 Lesern gefällt dieser Text.

Unregistrierter Besucher


Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "ich wünsch mir eine insel"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "ich wünsch mir eine insel"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.