Das Leben ...

Das leben
schreibt endlose briefe
mal liebevoll im höhenflug
so fühlt sich leicht und frei

doch dann zieht's uns ... gemein hinunter

und kritzelt noten bösartig
welche gefühle heftig schlagen
so spürt bereits beim lesen
ein schmerzgeplagt verzagen

das leben weiß ja wahrlich viel

trotzdem verfehlt
auch ... halt und ziel
es gallopiert energisch
wie ein ... wildes pferd

geschwindig eilend los

und kümmert sich nie weiter
um diesen ängstlich erden ... reiter
so wirft ihn ab wie's grad gefällt
im nirgendwo ... zeit ... eingestellt

und eh wir es
noch näher kennen
dürfen den namen
meist nicht mehr nennen ...


.possum.

Das Leben

© possum


© possum


13 Lesern gefällt dieser Text.













Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Das Leben"

Re: Das Leben

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 27.06.2019 12:11 Uhr

Kommentar: Liebe possum,
du beschreibst auf deine Art sehr schön, dass das Leben nicht immer so glatt läuft. Man muss das Beste daraus machen, und wenn's mal nicht so gut läuft, die Schuld nicht auf andere schieben.
Liebe Grüße Wolfgang

Re: Das Leben

Autor: possum   Datum: 28.06.2019 1:31 Uhr

Kommentar: Hallo lieber Wolfgang,
so ist es das Beste draus machen und zwar tagtäglich ...
Vielen Dank für deinen netten Komment,

ganz liebe Grüße
und das Gleiche auch euch lieben Knöpfern!

Re: Das Leben

Autor: Erika Reinecke   Datum: 09.07.2019 13:32 Uhr

Kommentar: Das Gedicht sagt viel aus. Gefällt mir gut, so spielt das Leben, mal rauf dann runter

Re: Das Leben

Autor: possum   Datum: 22.07.2019 1:30 Uhr

Kommentar: Danke liebe Erika, lieben Gruß!

Kommentar schreiben zu "Das Leben"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.