Schlussakt

das letzte Lied gesungen,
die letzten Auftritte gehabt,
die letzten Akteure sind gegangen,
leer gefegt
und Bühnenbild übergemalt,
alles aufgeräumt,
meinen Arbeitsplatz sauber hinterlassen.

Ich mach das Licht aus
in diesem Theater,
in dem die Angst der Regisseur war

Habe das Theater verlassen
suche mir eine neue Bühne
die ganz neu besetzt wird.

Und ich spiele die Hauptrolle!
führe Regie!

In meinem Lebenstheater


© Rebecca


5 Lesern gefällt dieser Text.






Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Schlussakt"

Re: Schlussakt

Autor: Vergissmeinnicht   Datum: 06.06.2019 13:44 Uhr

Kommentar: Gefällt mir sehr gut.... und viel Erfolg dabei... wünscht dir das Vergissmeinnicht.

Re: Schlussakt

Autor: Ikka   Datum: 06.06.2019 17:01 Uhr

Kommentar: Liebe Rebecca, habe ich dich richtig verstanden, dass du über deinen Eintritt ins Renten-/Pensionsalter geschrieben hast? Ich deute dies so :) und wünsche dir viel gutes Geschick und Freude bei deiner neuen Rolle als "Regisseurin"!
Lieben Gruß,
Ikka

Re: Schlussakt

Autor: Rebecca   Datum: 06.06.2019 17:05 Uhr

Kommentar: Danke, liebes Vergissmeinnicht :)

Liebe Ikka, das habe ich schon lange hinter mir. Es ist der Eintritt in mein neues Leben., nach schwerer Krankheit. Gutes Geschick und Freude brauche ich allemal dabei. Danke!

Lieben Gruß

Rebecca

Re: Schlussakt

Autor: Ikka   Datum: 06.06.2019 17:20 Uhr

Kommentar: Danke für deine rasche Rückmeldung, liebe Rebecca! Zur neuen (Lebens-)Spielzeit also viel gutes Arrangement, Pausen nicht vergessen und Applaus genießen :)

Re: Schlussakt

Autor: possum   Datum: 07.06.2019 0:25 Uhr

Kommentar: Ein feines Werk liebe Rebecca, Viel Glück und alles Liebe!

Re: Schlussakt

Autor: Rebecca   Datum: 08.06.2019 11:45 Uhr

Kommentar: Liebe Ikka, liebe Possum, Danke!

Kommentar schreiben zu "Schlussakt"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.