Endlich Feierabend!

Die Hektik des Tages
aus den Arbeitsklamotten schütteln,
sie ausziehen und ein erfrischendes Bad nehmen,
die Gedanken nicht mehr in die Tagesenge zwingen,
die Türklingel abstellen und nur noch für sich da sein,
alle noch notwendigen Arbeiten in beschaulicher Ruhe durchführen,
ein kühles Pils genüsslich trinken
oder sich an einer Tasse schwarzen Tee laben,
sich in Omas Schaukelstuhl setzten,
die Balkontür öffnen und sich leiser Musik hingeben,

es ist ja dein wohlverdienter Feierabend!


© Jürgen


1 Lesern gefällt dieser Text.




Kommentare zu "Endlich Feierabend"

Re: Endlich Feierabend

Autor: possum   Datum: 13.03.2019 23:24 Uhr

Kommentar: Genieß den Abend lieber Jürgen! glG!

Kommentar schreiben zu "Endlich Feierabend"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.