Unbekannte Tiefen

© Santos-Aman

Manchmal,
wenn ich still in mir ruhend
in unbekannte Tiefen tauche,
will ich weiter, viel weiter
oder noch tiefer und noch inniger
und für all das mich Umhüllende
wieder viel offener sein.


© Santos-Aman


13 Lesern gefällt dieser Text.

Unregistrierter Besucher











Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Unbekannte Tiefen"

Re: Unbekannte Tiefen

Autor: humbalum   Datum: 01.03.2019 9:01 Uhr

Kommentar: Die poetische Sprache pur! Ich meine lebendig mit jedem Wort! Es ist einfach so: Wer die Welt und das Leben richtig sieht! Der fühlt und denkt auch richtig! Und kommt auch zu Ergebnissen im Leben!
Was immer und woran immer er auch arbeitet! Klaus

Re: Unbekannte Tiefen

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 01.03.2019 9:55 Uhr

Kommentar: Lieber Santos,
genau so möchte ich deine Werke sehen, lesen und fühlen...
Dein Leser Wolfgang

Re: Unbekannte Tiefen

Autor: Santos-Aman   Datum: 01.03.2019 10:18 Uhr

Kommentar: Danke Wolfgang, ich werde mich bemühen :D

Lieben Gruß
Santos

Re: Unbekannte Tiefen

Autor: Santos-Aman   Datum: 01.03.2019 14:43 Uhr

Kommentar: Danke lieber Klaus für dein berührendes Lob.

Lieben Gruß,
Santos

Re: Unbekannte Tiefen

Autor: Soléa   Datum: 01.03.2019 18:29 Uhr

Kommentar: In unbekannten Tiefen offen sein:
Hier tauchte ich besonders gern ein.

Gefällt mir sehr gut, lieber Santos
viele Grüße
Soléa

Re: Unbekannte Tiefen

Autor: Santos-Aman   Datum: 01.03.2019 18:55 Uhr

Kommentar: so ist es liebe Solèa da unten kann man so manche Überraschung erleben.
Zumindestens geht es unter die Oberfläche :)

Lieben Gruß zu Dir,
Santos

Kommentar schreiben zu "Unbekannte Tiefen"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.