Gebrochenes Herz,
tief sitzt der Schmerz.
Vernarbte Haut,
Die Seele schreit laut.
Tränen vergossen
Worte gesagt
Träume gejagt
Liebe verflossen.
Gekämpft und verloren
gelogen, geschworen.
Freunde gehabt, Oft aufgestanden
Jetzt stehst du da ohne jemanden.
Leben und Tod so nah verbunden
Genieße die Zeit, die wenigen Stunden.
Trauer nicht nach auch wenn es ist schwer
Denn manche gehen und kommen nie mehr.
Denk nicht zurück, Lebe im Jetzt
auch wenn du wurdest so oft verletzt.
Der Tod kann kommen, jedentag.
Drum zeig dein geliebten das du sie magst.


© Darielyoshira


5 Lesern gefällt dieser Text.

Unregistrierter Besucher




Diesen Text als PDF downloaden



Kommentare zu "Kampf des Lebens"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "Kampf des Lebens"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.