Wofür ich Platz habe

© Alf Glocker

Ich habe Platz für Völkerscharen
und für Gedanken – tausendfach!
Das Gute will ich JETZT bewahren –
alles unter Dach und Fach!
Mein Reich ist mein Elysium –
ein halt nur winziges Refugium!

Die Völkerscharen sind aus Zinn.
Sie demonstrieren die Geschichte,
von heute bis zum Anbeginn –
und ich taxiere die Gewichte,
die mir dann die Erkenntnis bringen.
Es ist ein dauerhaftes Ringen!

In Kunst und Krempel eingewoben
erlebe ich was mich bestimmt.
Und ich will keinen Schöpfer loben,
de mich gern auf die Schippe nimmt,
denn ich verwalte meine Planung
nur durch die Logik und die Ahnung.

Doch täuschen lasse ich mich nicht!
Wer mich betrügt wird registriert!
Er ist Essay, er wird Gedicht,
er hat mich nicht umsonst verführt –
und ich will ihm ein Denk-Mal setzen:
die Zukunft soll er nicht zerfetzen!


© Alf Glocker


4 Lesern gefällt dieser Text.

Unregistrierter Besucher



Diesen Text als PDF downloaden



Kommentare zu "Wofür ich Platz habe"

Re: Wofür ich Platz habe

Autor: possum   Datum: 16.01.2019 23:36 Uhr

Kommentar: Eine Sammlung im wahrsten Worten lieber Alf, gerne halte ich in deinen Werken an, sie haben Hand und Fuß ...liebe Grüße!

Re: Wofür ich Platz habe

Autor: Alf Glocker   Datum: 17.01.2019 18:34 Uhr

Kommentar: Ich bedanke mich leibe Freunde!
Schön, daß Ihr mich nicht für verrückt haltet...
Für mich ist jede Figur ein Augenblick meiner lebenszeit, den ich festhalten konnte.

LG Alf

Ps. demnächst vielleicht die anderen 2 Drittel meiner Sammlungen...

Re: Wofür ich Platz habe

Autor: Soléa   Datum: 17.01.2019 20:29 Uhr

Kommentar: Das sind viele Augenblicke, Alf, wie ich sehe und erst ein Drittel davon! Find ich echt toll, sammel nur weiter … Platz genug hast du?

Liebe Grüße
Soléa

Re: Wofür ich Platz habe

Autor: Alf Glocker   Datum: 18.01.2019 8:53 Uhr

Kommentar: grad noch...

liebe grüße
alf

Kommentar schreiben zu "Wofür ich Platz habe"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.