grübeln, forschen, denken
der Welt intensiv
Aufmerksamkeit schenken
hören, fühlen, sehen
stets wach sein
versuchen zu verstehen

alte Mythen studieren -
sich für Neues interessieren

Erkenntnistheorie, Quantenphysik
Biochemie - hin und zurück
Literatur und Wissenschaft -
das was der Geist erschafft . . .

nur nach langem Mühen
kann es geschehen -
dass neue Ideen entstehen

lesen, tief schürfen, studieren,
ohne Eitelkeit kommunizieren -
Dichter, Denker, Philosophen
Gelungenes und Katastrophen

Rom und Kreta -
Sumer, Saaba
heiliger Gral
und die Kaaba . . .

Gnostik, Kreationismus, Kirchenkritik
2000 Jahre auf der Suche nach Glück

Apfelmännchen und Fraktale -
Essenz und Tiefe,
besiegen das Banale . . .

von Zeit zu Zeit
kann es geschehen
dass neue Ideen entstehen

weltbewegend selten genug
viel öfter Selbstbetrug -
Retrospektive macht erst klar,
ob es Fortschritt war
in des Wortes Sinn -
und echter Gewinn -
in der Evolution
von Verstand und Moral
neues leuchtendes Fanal

Sternstunde dann
4-blättriger Klee
Geburt einer neuen Idee -


© ulli nass


4 Lesern gefällt dieser Text.





Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Ideen"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "Ideen"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.