Herbst

© Santos-Aman

Der Sommer neigt sich spürbar in den Herbst,
das Leben bekommt einen anderen Klang,
den Klang der Stille und der Einfügung,
des Sich-Eintauchen-Lassens,
in das, was Dasein erhält.

Das Ringen der Seele aber gegen die Dunkelheit,
wo immer sie erscheint und Macht annimmt,
hat tausend Gestalten, ist Mühsal,
darf niemals, für keinen Augenblick sterben;
denn eine einzige Kerze die sich weit hinstreckt,
und Mondschein in den nächtlichen Irrgärten,
erhellt, und vermag zu trösten.


© Santos-Aman


8 Lesern gefällt dieser Text.

Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher


Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Herbst"

Re: Herbst

Autor: Ella Sander   Datum: 23.08.2018 12:44 Uhr

Kommentar: Das ist so schön und tröstlich, lieber Santos.

Auch bei mir klopft der "Herbst" schön langsam an die Tür
(manchmal etwas melancholisch). Dennoch würde ich die Ruhe, Besonnenheit und Gelassenheit, die er mitbringt, nicht mehr hergeben wollen :)
Es ist genau dieses Licht, nach dem sich gerade junge Menschen oft sehnen, das wir ihnen schenken können, wenn sie danach verlangen.

Mal wieder wunderschön gedichtet, lieber Santos!

Lieben Mittagsgruß,
Ella

Re: Herbst

Autor: agnes29   Datum: 23.08.2018 17:30 Uhr

Kommentar: Lieber Santos, ein Gedicht ganz nach meinem Geschmack,
ich freue mich auf den Herbst, und weißt du warum?
Ich liebe den Wind und die Stürme. Sehr schön dein Gedicht das
ich gerne gelesen habe.
Liebe Grüße,
Agnes

Re: Herbst

Autor: Santos-Aman   Datum: 23.08.2018 17:39 Uhr

Kommentar: Liebe Ella, liebe Agnes,
danke für eure schönen Kommentare. Ich liebe den Herbst ebenso, all die Farben und Düfte können berauschen. Was ich nicht mag ist, dass es auf den kalten Winter zugeht, den mag ich nicht.

Lieben Gruß, Santos

Re: Herbst

Autor: Ella Sander   Datum: 23.08.2018 19:22 Uhr

Kommentar: Oh! Das Gedicht ist doch ein Lebensgedicht, oder? :o
Wenn nicht, habe ich in meinem Kommentar, ganz schön viel Quatsch geschrieben...schmunzel :)

Ach, egal! Es ist so oder so ein wunderschönes Gedicht! :)

Re: Herbst

Autor: Santos-Aman   Datum: 24.08.2018 5:22 Uhr

Kommentar: Liebe Ella,

das wunderschöne an Gedichte ist man kann sie interpretieren und Deine Interpretation passt, ich finde sogar sehr gut.

Lieben Gruß, Santos

Kommentar schreiben zu "Herbst"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.