Leben im Wandel

© Santos-Aman

Was ist Leben anderes,
als der Prozess von
Wandlung und Erneuerung
im Loslassen und sterben.

Was gestern noch klar schien
hat heute andere Farben.

Dieser Geschmack des
Todes ist mir vertraut,
seine Gassen kenne ich,
weiß wo sich Luken öffnen,
Tore unangreifbar bleiben,
wo der Wind sich fügt,
dass keine Kerze mehr brennt.


© Santos-Aman


9 Lesern gefällt dieser Text.

Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher



Unregistrierter Besucher


Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Leben im Wandel"

Re: Leben im Wandel

Autor: Bella   Datum: 06.06.2018 9:55 Uhr

Kommentar: Guten Morgen lieber Santos,

endlich bin ich wieder da, habe deine Gedichte sehr vermisst!

Starke Zeilen von dir , aber oh welch finstere ( wahre ) Gedanken zu so einem schönen Morgen lieber Santos!

Einen wunderschönen Tag für dich

Bella :-)

Re: Leben im Wandel

Autor: Santos-Aman   Datum: 06.06.2018 11:47 Uhr

Kommentar: Liebe Bella,

schön, dass du wieder da bist, aber wäre dieses Gedicht tatsächlich finster, würde ich gerade in Finsternis leben. Dem ist aber nicht so :) Danke für Deinen Kommentar.

und Dir ebenso einen wunderschönen Tag!
Santos

Kommentar schreiben zu "Leben im Wandel"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.