Lautlose Stille

© Santos-Aman

Nacht hängt in der Luft
webte sich über Augen.
Ankommen,
atemlos innehalten.

In dieser Stille
lebt`s, das Unsere,
wenn sich unsichtbar
und verborgen
nicht getrennte Hände halten.

So erfahren wir uns
und lauschen einander.

Sanft und leise hat
sich zartes erwähnt,
wie um zu kräftigen,
gar nicht vonnöten,
nur leise und immer
von einer warmen Tiefe her.

Mag es Dir anders sein,
das weiß ich nicht.
Ich sah außer Liebe nichts,
welche darüber hinaus
und zuletzt alles durchzog.


© Santos-Aman


6 Lesern gefällt dieser Text.

Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher



Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Lautlose Stille"

Re: Lautlose Stille

Autor: Bella   Datum: 13.05.2018 8:25 Uhr

Kommentar: Ein herzliches 'Guten Morgen' !

Gefühlsmäßig erfasst mich dein Text total, mit jeder Fasern meines Herzens würde ich das unterschreiben....dies könnte in meinem Leben stattfinden !

Hab Dank lieber Santos, für deine absolut starken Zeilen

es grüßt dich lieb
Bella :-)

Re: Lautlose Stille

Autor: Santos-Aman   Datum: 13.05.2018 10:13 Uhr

Kommentar: Guten Morgen liebe Bella,

danke für deinen schönen Kommentar. Ich wünsche Dir diesen stillen und ausgeglichenen Sonntag :)

Liebe Grüße
Santos

Kommentar schreiben zu "Lautlose Stille"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.