Am Pfad der Weisheit

© possum

Am Pfad
der Weisheit


Wo
und wann
beginnt er denn
unser langer pfad ... dorthin
um etwas weisheit zu erlangen
mit welchen gesten
lehrt uns wohl das sein
ihr wissen

im
glücklichen
augenblick der freude
oder eher bei diesen peinvoll
leidenden erlebnissen
gibt es eventuell gar nummern
und für jeden von uns bestimmte zahlen
auf einer liste mit genauen plänen

all dieser vielseitigen verzweigungen die man durchqueren muß

ohne sie
jemals zu erwähnen
und verabreicht uns schweigend
die fein dosierten
gut durchdachten portionen
um langsam und stetig am weg stapfend
etwas mehr von einsicht
in richtung lebensweisheit

zu gewinnen





Alle Rechte bei der Autorin!


© possum


7 Lesern gefällt dieser Text.








Diesen Text als PDF downloaden



Kommentare zu "Am Pfad der Weisheit"

Re: Am Pfad der Weisheit

Autor: axel c. englert   Datum: 30.05.2015 10:18 Uhr

Kommentar: Liebe Possum!

Ein Trimm – Dich – Pfad
Der geistigen Art:
Er – scheint sehr probat!
(Auch Dein Foto ist apart!)


LG Axel

Re: Am Pfad der Weisheit

Autor: possum   Datum: 30.05.2015 10:30 Uhr

Kommentar: Hallo
Guten Morgen lieber Axel,
Danke für den Komment fein
ich pack ihn in mein Herz hinein ...

Liebe Grüße!

Re: Am Pfad der Weisheit

Autor: Alf Glocker   Datum: 31.05.2015 15:09 Uhr

Kommentar: Ja, wenn die Pfade der Weisheit immer so schön wären...
LG Alf

Re: Am Pfad der Weisheit

Autor: possum   Datum: 01.06.2015 1:17 Uhr

Kommentar: Lieber Alf danke dir fürs vorbei lesen bei meinen Zeilen! LG!

Kommentar schreiben zu "Am Pfad der Weisheit"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.