DURCH den Tageswall

in die

gelbschwarze

Nacht gebannt





Mit neidtollen Blicken auf die

abwegigen Traumwege getrieben

sieht sich Dein

Schattenbild seinem Gegenüber

entwöhnt





Vom Lichtkegel zu

Ahnungen von Licht

durch blutjunge Nächte getragen





Einzig gehalten von

Traum zu Traum zu Dir




Zur NACHT IM TAG von UNS ALLEN


© Monja Ben Messaoud

0 Lesern gefällt dieser Text.


Beschreibung des Autors zu "A N A L Y S I S"




Entnommen der Anthologie "TWINCAKE", 1994-2000.

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "A N A L Y S I S"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "A N A L Y S I S"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.