Ausgetrickst!

Wer meint Erfindungen erleichtern das menschliche Leben,
kann bei diesem Glauben meist was anderes erleben!
Schon morgens in der früh, der Wecker, der sonst weckt,
einfach streikt, nicht, weil er plötzlich ist verreckt?

Nein, weil er will, weil sein Programm,
uns Menschen, plötzlich nicht mehr leiden kann.
Weil, er selbst ist permanent On Line,
entschließt er sich "Ab heut, es nervt, muss das nicht sein!"

So wird halt gestreikt, man hat keine Lust, kein Bock,
hat er eben mal herum gebockt.
Die Lampe schaut sich das nicht länger an,
hängt sich enthusiastisch an den Zustand dran.

Da kann man schimpfen wie man will,
auch das Radio bleibt ab sofort nun still.
Auch der Wasserhahn der scheint zu klemmen,
es nutzt nix, selbst mit Gewalt sich dran zu stemmen.

Revolte - diese nieder zu schlagen!?
dazu kann man niemanden raten.
Denn der Chip, der alles kontrolliert,
wehe dem, wenn der vor Wut explodiert!

Das passt nicht noch in diesen Kram,
dieser Zustand reizt - schlägt Alarm.
Selbst den Schlafanzug wird man nicht mehr los,
Verflixt! Verdammt! Was ist da los?

Das Telefon, so smart es einmal war,
kein Anschluß, kein Ton, eigentlich mal wunderbar!
Aber wenn man es dringend einmal braucht,
Scheiße, die Verbindung - abgeraucht!

Auch die elektrische Zahnbürste, ich geb‘s auf,
der Einschaltknopf steht nicht mehr drauf.
Nix geht mehr was elektrisch ist konstruiert,
zum Glück hat man keinen Herzschrittmacher implantiert!

Am besten man trennt sich von diesem Zeug was elektrisch ist,
schmeißt alles raus, am besten auf den Mist,
macht nun alles manuell,
und lebt völlig konventionell.

Deswegen hab ich mir einen echten Hahn angeschafft,
einen Misthaufen neben dem Bett nun rangeschafft,
wo der Hahn nun kräht, leider etwas viel zu früh,
doch er gibt sich täglich mehr von dieser Müh.

Auch das elektrische Licht das kann mich mal,
ab heute find ich Kerzenschein so wunderbar.
Auch das Radio find ich nun saublöd,
Morgenmusik nur noch mit Trommel und Trompet.

Die Nationalhymne, es gibt nix besseres was auf Dauer paßt,
daran haben bestimmt auch die Kollegen an der Arbeit Spass.
Sonnenschein ist besser als jeder Föhn,
man kann zum Haare trocknen ganz lang spazieren gehen.

Im nah gelegenen Bach wird gebadet und rasiert,
hab nun Publikum, HUUUUURRA, was zuvor ist nieee passiert.
So ist man früh morgens nie ganz allein,
jeder will ein Autogramm von seinem Tun im Morgenschein.

Auch das Smartphone, ehrlich, das kann mich mal,
für das Überbringen eine Botschaft ist mein Publikum nun da!
Und jeder Toilettengang, wird zum Fruchtzwerg pro Natur,
ist also mehr als schlicht, runter gespülte Signatur.

Somit hat sich vieles zum Besseren gekehrt,
vielleicht für Dich auch nicht ganz so verkehrt!?
Probiere, teste es selber aus,
schmeiß Elektronikartikel aus deinem Haus!!


© Veröffentlichung, Copy, Auszug aus dem Text etc. nur mit ausdrücklicher Genehmigung meinerseits!


2 Lesern gefällt dieser Text.



Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Ausgetrickst!"

Re: Ausgetrickst!

Autor: Herbert Kaiser   Datum: 17.10.2020 14:55 Uhr

Kommentar: Hallo Michael, was du alles besitzt, da kann ich nur staunen. Wir haben nichts Elektrisches und als Wecker kräht der Hahn am Mist... Grins.

LG Herbert

Re: Ausgetrickst!

Autor: Michael Dierl   Datum: 17.10.2020 15:02 Uhr

Kommentar: Hi Herbert, bin gerade noch mal drüber und habe mir einer Deiner kritischen Augen ausgeborgt. Habe nochmals etwas verbessert aber inhaltlich ist's gleich geblieben. Ja, was ich so alles besitze! Hahahahahaaaaaaa..........meine Brotmaschine hatte ich vergessen die ist auch NON-elektrisch! Sowie auch mein Kanarienvogel :-)

Gruss und Danke für Deinen Beitrag! Lese Deinen Sachen auch gerne!

Re: Ausgetrickst!

Autor: Jens Lucka   Datum: 18.10.2020 18:35 Uhr

Kommentar: Herrlich ! Hihihi. Gerade in Den letzten Jahren verfluche ich oft das immer mehr Elektronifizierte und Immer komplizierter werdende Arbeitsleben sowie alles im Haushalt. Pinns und Kooods und Geheimwörter. und wenn der Saft mal ausgeht steht der Mensch verlassen da. Und Gabe es plötzlich keinen Supermarkt mehr, Würden wir nicht mehr Jagen und Sammeln können. Wir machen uns immer Abhängiger. Teu teu teu.
Schön geschrieben und ein super Tema . Gruß Jens

Kommentar schreiben zu "Ausgetrickst!"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.