Er ging vorbei an einer Gruft,
da lag er nun, der alte Schuft,
das hat er sich ja auch verdient,
hat stets den Bösewicht gemimt!
Nun ist es aus, mit seiner Show,
und das, das machte ihn wirklich froh.
Soll er verrotten, in der Gruft,
der viel gehasste, böse Schuft!
Das dachte er noch , als er so lief,
und sah es nicht, die Gruft ist tief.
Ein zweiter Platz, der stand noch offen,
es war zu spät, für alles Hoffen,
er fiel hinein, weil er gestolpert,
herrjeh, wie das hat gepoltert!
Der eben noch so froh gelacht,
dem ward das Licht nun ausgemacht!


© Monika Hensel


4 Lesern gefällt dieser Text.





Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Die Gruft"

Re: Die Gruft

Autor: Herbert_Kaiser   Datum: 29.06.2020 15:49 Uhr

Kommentar: Haha - gut, dass der Alte weg ist. Lustig beschrieben, gefällt mir.

Lg Herbert

Re: Die Gruft

Autor: Sonja Soller   Datum: 29.06.2020 17:01 Uhr

Kommentar: Sehr schön geschrieben, liebe Monika,
manche haben es sich einfach verdient.......hahahha

Herzliche Grüße aus dem gruftfreien Norden, sonja

Re: Die Gruft

Autor: Bluepen   Datum: 01.07.2020 9:44 Uhr

Kommentar: Hallo Monika,

ein amüsantes Gedicht, das mit einer guten Pointe abschliesst!

LG - Bluepen

Kommentar schreiben zu "Die Gruft"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.