Im Biergarten beim Small-Geschwätze

da zeigen sich oft Gegensätze.

Dieweil der eine papstgetreu

der andere jedoch glaubensscheu,



Weil mancher hier mit Glatze geht,

was Langhaar'gen oft gar nicht steht.

Weil einer sich laut prahlend spreizt,
was des Normalos Nerven reizt,

Weil diese deftigen Fußball lieben,

dem andere lieber ferngeblieben.

Weil der schon immer linksgestrickt,

während der andere völkisch tickt.

Die Stimmung steigt, auch die Promille,
Es schwindet die verträumte Stille,
So mancher stichelt und verletzt,
worauf man seine Fäuste wetzt.



Es währt oft nur ein kurzes Weilchen,

bis man sich schlägt ein blaues Veilchen.

Auch wenn man dann beschließt zu geh'n,

die Blaue Blume bleibt besteh'n,

„Zu dieser Farbe treu ich steh“,
meint stolz der von der AfD,
doch schnell ereilt ihn große Not,
Das blaue Veilchen, es wird rot.

Das freut den von der SPD.
Doch dann wird’s langsam grün, oh weh!
Der Grüne schwenkt die Sonnenblume,
Jetzt strahlt das Veilchen ihm zum Ruhme.

Der Liberale hebt die Fahne:
„Jetzt wird es gelb wie die Banane,
wir Profis wussten es von je,
hier geht’s nur um die FDP!“

Doch schnell versiegt sein Freudenquell,
ist gelb des Veilchens Naturell?
Schwarz wird es nun nach einem Weilchen,
der CSU-Mensch preist das Veilchen.

Doch macht ein Blümlein wirklich froh,
wenn’s heute so ist, morgen so?
Was so unstet und schnell changiert

fast jeden heftig irritiert.

Weil alle Farben ihm nicht taugen,
wählt er dann mit geschlossenen Augen.
Spricht streng mit bunten Augenrändern:
„Nur wer zur Wahl geht, kann was ändern!“


© Peter Heinrichs


2 Lesern gefällt dieser Text.




Beschreibung des Autors zu "Von der Entstehung der Blauen Blume beim Reden."

Ursprünglich ging's hier nur um eine Biergartenkeilerei. Ich habe es jetzt aber ein wenig "politisiert"

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Von der Entstehung der Blauen Blume beim Reden."

Re: Von der Entstehung der Blauen Blume beim Reden.

Autor: possum   Datum: 07.09.2019 2:12 Uhr

Kommentar: Grins ... dies ist so richtiggehend erfrischend lieber Peter,

lieben Gruß!

Re: Von der Entstehung der Blauen Blume beim Reden.

Autor: mychrissie   Datum: 07.09.2019 12:19 Uhr

Kommentar: Vielen Dank, liebe Possum,

Ich hoffe Du magst es auch noch, nachdem ich es nun ein wenig in die politische Richtung geschoben habe.

Kommentar schreiben zu "Von der Entstehung der Blauen Blume beim Reden."

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.