Wenn Vegetarier jagen

Peng- zack-Rübe ab

damits was wird, schnell durchpürriert

Kein Gemüse auf der Wiese, Häschen findet das nicht fein, denkt frustriert, ich hoppel heim. Sage meiner Mutter, die Menschen klauen mein Futter.

Wie werd ich nur den Smoothy los ? Tochter meint, er schmeckt famos. Sein wir doch mal ehrlich, ist er nicht entbehrlich?

Mein Mann schreit, er hat Hunger, das Grünzeug macht ihm Kummer. Ich soll ihm Gulasch kochen, er hat doch nichts verbrochen.

Die Tochter sieht ihn böse an, weil sie das nicht begreifen kann. Da ist sie schon vom hinsehen satt, denn sie ist nichts was Augen hat.

Heut macht das kochen wenig Spass, weil früher jeder alles aß. Nun mach ich mir nen `Kopf, was soll nur in den Topf?

Ab und zu , das seh ich ein, darf`s auch mal ein Smoothy sein. Doch heut dürft ihr mal raten--------da gibt es Hasenbraten !


© Erika Reinecke


3 Lesern gefällt dieser Text.





Beschreibung des Autors zu "Wenn Vegetarier jagen...."

Es ist echt schwer bei drei Vegetariern in der Fam....

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Wenn Vegetarier jagen...."

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "Wenn Vegetarier jagen...."

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.