Wir fallen zum Spaß?

© Alf Glocker

Wir gehen und gehen, wir kommen nicht weiter!
Der Teufel spielt mit uns Hoppe, hoppe, Reiter –
was wir auch tun, es ist vergebliche Müh…
denn wir flüstern hott und der Teufel kreischt hü!

Uns fressen schon so langsam die Raben,
weil wir uns selber in Gräbern begraben –
bald macht es plumps, dann sind wir gewesen…
der Teufel betrinkt sich vergnüglich am Tresen!

Die Zeche bezahlen, wie immer, die Dummen,
weil sie, in Ohnmacht, leise verstummen –
sie bleiben im Sumpf, ohne aufzubegehren…
wie könnten sie sich gegen den Teufel wehren?!

Doch einmal fallen wir alle ganz tief!
Mit uns auch der Teufel, den niemand wohl rief –
dann sind wir frei, ohne Hoffen, zu bangen…
vor einem Ende aus würgenden Schlangen.

Das falsche Teufelsspiel ist dann leider aus!
Hier waren wir einmal richtig zu Haus –
bald machen wir uns unsere Hosen ganz nass…
dann fallen und fallen wir! Das ist kein Spaß!


© Alf Glocker


4 Lesern gefällt dieser Text.





Diesen Text als PDF downloaden



Kommentare zu "Wir fallen zum Spaß?"

Re: Wir fallen zum Spaß?

Autor: Soléa   Datum: 07.12.2018 8:54 Uhr

Kommentar: Dein GALGENhumor macht nachdenklich!
Die Dummen, verstummen …
und die Blöden, veröden.

Liebe Grüße
Soléa

Re: Wir fallen zum Spaß?

Autor: Alf Glocker   Datum: 08.12.2018 8:08 Uhr

Kommentar: so ist es - - - leider!

LG Alf

Re: Wir fallen zum Spaß?

Autor: possum   Datum: 09.12.2018 1:09 Uhr

Kommentar: Super ... lieber Alf, glG!

Re: Wir fallen zum Spaß?

Autor: Alf Glocker   Datum: 09.12.2018 13:11 Uhr

Kommentar: Dank! Liebe Possum!

glG
Alf

Kommentar schreiben zu "Wir fallen zum Spaß?"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.