Vatertag

Auch Väter haben ihren Tag
den ein jeder Vater mag.

Auch Männer die keine Väter sind,
werden an diesem Tag noch mal zum Kind.

Sie schnappen sich den Bollerwagen,
ohne ihre Frauen zu fragen.

Sie ziehen mit den Kumpels los,
was machen unsere Männer da dann bloß?

Ne Kiste Bier haben sie dabei,
damit fühlen sie sich ganz frei.

Heute ist der Tag vom Mann,
an diesem Tag er alles machen kann.

Die Frauen dürfen heut nicht jammern,
dürfen sich nicht an ihre Männer klammern.

Besoffen kommen sie dann spät zurück,
das war für heut ihr ganzes Glück.

An diesem einen Tag im Jahr,
werden Männerträume wahr.

Ab morgen haben sie nichts mehr zu lachen,
dann müssen sie wieder all das machen,

was wir Frauen ihnen sagen,
ohne lang nach dem "Warum" zu fragen.

Also gönnen wir ihnen diese kurze Zeit,
es ist ja keine Ewigkeit.

Dann sind sie wieder für uns da,
als Held, das ist doch klar.

Christina Stöger 1.6.2011


© Christina Stöger

1 Lesern gefällt dieser Text.

Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Vatertag"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "Vatertag"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.