Kindergedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 171-180 von 255.

Ein DICKER Fisch

axel c. englert

Kategorie: Kindergedichte   Autor: axel c. englert
15.02.2014    3    9    349

Ein DICKER Fisch

Mein Gold – Fisch ist ganz dicker Fisch –
Füllt sein Aquarium aus.
Wird mit der Zeit recht gigantisch -
Schießt Artgenossen raus!

Mich wundert kaum, dass er dies [ ... ]

OLYMPIA REN - TIERT SICH

axel c. englert

Kategorie: Kindergedichte   Autor: axel c. englert
09.02.2014    0    11    207

OLYMPIA REN – TIERT SICH

Liegt Olympia tief verschneit,
In der Nacht, im weißen Kleid –
Geht es eigentlich erst los –
Tierisch ist der Andrang groß!

Kommen nach der Eule [ ... ]

Ssst!

axel c. englert

Kategorie: Kindergedichte   Autor: axel c. englert
02.02.2014    1    11    203

Ssst!

Ssst! war eine Eintags – Fliege.
Doch SO etwas nahm er nicht hin!
Das ist nur dicke, fette Lüge!
Auch Fliegenleben hat leicht Sinn!

Fliegengewicht sitzt in der Patsche.
Weil wir [ ... ]


Liebes Christkind !

nabateabuchler@gmail.com

Kategorie: Kindergedichte   Autor: nabateabuchler@gmail.com
23.12.2013    1    4    286

Das Weihnachtsfest steht vor der Tür ,
da dachte ich ,jetzt schreib ich dir
wie brav das Kind (ich ) gewesen ist ,
damit du es (mich) auch nicht vergisst .

Seit dem Januar bis heut'
mach [ ... ]

Der Frosch im Hals

Frau Hilgert

Kategorie: Kindergedichte   Autor: Frau Hilgert
16.12.2013    0    4    325

Frau Lehrerin, wissen Sie denn was
der Busfahrer gesagt hat? Dass
er einen Frosch im Halse hat.
Einen Frosch! Ohje wie krass!

Wirklich einen Frosch - ein grünes glitschiges Kleingetier [ ... ]

Winterzeit

nabateabuchler@gmail.com

Kategorie: Kindergedichte   Autor: nabateabuchler@gmail.com
07.12.2013    3    8    325

Wenn's abends früh schon dunkel wird,
man drinnen ohne Feuer friert,
wenn Pfützen morgens gläsern sind
und Nasen rot vom kalten Wind,
wenn bald das Jahr zu Ende geht
auf dem Kalender "Winter" [ ... ]

Gute Nacht

sissy

Kategorie: Kindergedichte   Autor: sissy
05.12.2013    0    7    244

Wenn ich zu den Sternen seh,
frag ich mich, tut es wohl weh,
wenn mich ihre Spitzen
in die Finger ritzen?

Wenn der Mond am Himmel steht,
frag ich mich, wie es wohl geht,
manchmal ist er [ ... ]


Mehrkosten für den Nikolaus

Truebi

Kategorie: Kindergedichte   Autor: Truebi
05.12.2013    0    6    286

also diese Kinder


Lieber guter Nikolaus,
finde meinen Schuh im Haus.
Musst ein Bisschen wandern,
dann findest auch den Andern.

Lieber guter Nicolaus.
beide Schuhe zog ich aus. [ ... ]

Der schlaue Trecker

sissy

Kategorie: Kindergedichte   Autor: sissy
27.11.2013    0    11    330

Ein Trecker fuhr am Fluß entlang,
sein Wagen war voll Mais.
Der Bauer hielt den Trecker an,
denn ihm war furchtbar heiß.

Der Bauer, der sprang in den Fluß,
er trug `ne Badehos`,
der [ ... ]

Kleines Lied

Ralf Risse

Kategorie: Kindergedichte   Autor: Ralf Risse
26.11.2013    0    12    364

Es war einmal ein Wort,
ganz blass, ganz klein , betrübt.
Wollte mehr sein drum ging`s fort
den Rest vom Buch zu suchen.

Es war einmal ein Ton,
der seufzte monoton,
sehnte sich nach Freunden [ ... ]