Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 1-10 von 137.

Die letzte Chance

 Soléa

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Soléa
15.09.2019    2    3    14

Es poltert und rumpelt, ächzet und quietscht,
deutlich hört man, dass etwas geschieht,
es ist der Herr, der Ordnung schafft,
die Sonne höchst erfreulich lacht –
Berge setzt er ins rechte [ ... ]

Guter Dinge gehe ich …

 Soléa

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: Soléa
14.09.2019    2    8    45

Die kalte Luft lässt Bäume knarren.
Schritte knirschen im harschen Schnee.
In und an mir zieht sich alles zusammen,
als ein eisiger Wind mir entgegenschlägt.

Die Stille um mich, sie [ ... ]

Ausgewandert!

 Soléa

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Soléa
11.09.2019    2    10    61

Ausgewandert ist die Knolle,
in den Süden, nah am Meer.
Ihr Entschluss, schon lange gefasst –
meidet von nun an, was sie hasst.

In aller Stille entfaltet sie sich,
erholt sich von den [ ... ]


Fantasterei

 Soléa

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Soléa
08.09.2019    5    15    106

... wenn plötzlich die Luft salzig riecht
und Pinien leicht duften.
Das Meer, der Himmel, sind so blau,
auch ich bin guter Dinge,
genieße entspannt, mit all meinen Sinnen …

… dann liegt [ ... ]

Damit ich schlafen kann …

 Soléa

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Soléa
01.09.2019    7    20    163

Noch 265 Schritte –
das Ziel, es ist so greifbar nah.
Nur eine allerletzte Biegung,
und ich erkenne das, was ist und war,
mein Zuhause liegt völlig friedlich da.

Verträumt und still ruht [ ... ]

Der Tag erwacht!

 Soléa

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Soléa
27.08.2019    9    27    281

Die kühl gewordenen Sommernächte
wärmen sich am Morgen auf.
Nebel schwebt noch über Feldern,
als die Sonne vom Himmel verschlafen schaut …

Auch der See liegt still und schweigend,
das [ ... ]

Blumenkinder

 Soléa

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Soléa
22.08.2019    10    16    129

Einen süßen Duft trägt heut der Baum –
im leichten Sommerkleid.
Dazu schmeichelt das Blau am Horizont,
vom dem die Sonne grandios scheint –
noch gestern hat er untröstlich geweint.

Die [ ... ]


Kuss zur Nacht …

 Soléa

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Soléa
20.08.2019    7    14    120

Atemberaubend – der Untergang,
sich seiner Wirkung vollends bewusst.
Auch die Sonne wendet sich ab –
doch weiß von ihrem Wissen,
die Menschen sind von ihr hingerissen …

Der Tag war lang [ ... ]

Übermannte Gefühle …

 Soléa

Kategorie: Situationsgedichte   Autor: Soléa
18.08.2019    5    21    182

… und wie das Meer so vor ihr lag –
spürte sie ein brennendes Sehnen.
Es war grau-blau, leicht unberechenbar –
wie seit Stunden schon dieser trübe Sommertag –
mit einem Himmel voll [ ... ]

Einen Schritt zurück …

 Soléa

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: Soléa
15.08.2019    7    16    133

Esst, solange ihr essen könnt –
noch ist die Tafel reichlich gedeckt!
Trinkt, solange die Traube wächst
und Wasser massig vom Himmel fällt –
bald gibt's das nicht mehr,
auch nicht für [ ... ]