Seelenschmerz Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 2101-2110 von 2250.

Das Herz ein Nadelkissen

PeKedilly

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: PeKedilly
01.06.2011    2    2    1271

Wie viele Nadeln noch in dieses Herz?
Wann hört auf dieser grausame Leidensterz?
All diese Nadeln mit eigener Gravur.
Jeder Name dabei ist der Schmerz pur.

Jede Nadel ein größeres [ ... ]

Konkarv

PeKedilly

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: PeKedilly
01.06.2011    2    0    1710

Man will, man hofft auf ein erlösendes Wort.
Damit man schnell wegkommt von diesem Ort.
Jenem Ort, wo man nicht weiß wie kam man hin.
Dieser Ort so bescheuert ohne Sinn.

Ich will hier raus. [ ... ]

Liebeskummer

Melce

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Melce
31.05.2011    0    0    843

mit rotem blut schrieb er ihr
seine gefühle auf papier
wusste das das leid sie bindet
das sie ncihts für ihn empfindet
hatte es sich selbst verziehn
gibt es einen traurigeren menschen wie [ ... ]


Zwiegespräch

PeKedilly

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: PeKedilly
31.05.2011    0    0    975

Wie lebt es sich ohne Hoffnung? Schwer!
Was willst du sagen? Es geht nicht mehr!
Was ist nur schief gelaufen? All zu viel!
Was ist nur passiert? Nichts! Problem des Spiels!

Die Einzige wird mir [ ... ]

Wundenlecken

PeKedilly

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: PeKedilly
30.05.2011    0    0    892

Wenn ich wirklich irgendwo ein Profi bin.
Dann haut das nur beim Wundenlecken hin.
Verloren so oft und fast überall.
Zum Schluss blieben die Wunden vom tiefen Fall.

Wo geh ich noch hin? Wo [ ... ]

Die Dämonen höllenwärts...

schneckerine

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: schneckerine
29.05.2011    0    3    1296

Schick die Dämonen
höllenwärts.
Was sie anrichten, ist nur dein Schmerz.
Was vergangen ist,
dir die Seele wegfrisst
und du niemals vergisst.
Was weh tut,
ist nicht dein Blut.
Bloß die [ ... ]


Nur mein Schmerz

schneckerine

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: schneckerine
28.05.2011    1    3    1602

Keine Tränen mehr.
Nur das grelle Neonlicht
über dem weißen Waschbecken.
Noch ist es weiß.
Aber gleich
mischt sich Wasser mit Blut.
Und gleißende Wut.
Noch ein Riss und noch ein [ ... ]

Es sticht!

Dakoni

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Dakoni
27.05.2011    0    0    658

Nimm es hin wie es ist
Es fühlt sich an wie Gift, es sticht
Verzweifelnd fragend wieso erkennt er es nicht was zwischen uns ist
Schaue jetzt für mich, meine Gedanken sind mein Licht
Ich wollte [ ... ]

Des Vaters falsche Liebe

Nova Noir

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Nova Noir
26.05.2011    3    3    1306

Immer wenn der Vater abends kam,
und dem kleinen Mädchen die Kindheit nahm,
starb das kleine Herz immer mehr.
zu groß waren die schmerzen und zu schwer.
In den Augen kein leuchten zu [ ... ]