Seelenschmerz Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 161-170 von 2140.

Aller Einsicht beraubt

Alf Glocker

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Alf Glocker
03.11.2018    10    6    94

Meine endlose Agonie beginnt mit eurem Sterben!
Ich kann nicht mitansehen wie ihr leidet…
Ihr schlagt die Vernunft in Millionen Scherben,
derweil der Bock euren Garten beweidet.

Ihr [ ... ]

Die letzte Ruhe

agnes29

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: agnes29
01.11.2018    9    25    247

Zwei Gräber lagen hier so friedlich
Trauer belastet mein Gemüt
Steh vor einem gemähten Rasen
Wo einst die Chrysanthemen geblüht.

Ich weiß, viele brauchen einen Platz
Alles hat wohl [ ... ]

Gefallene Träume

 Soléa

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Soléa
28.10.2018    0    6    63

Auf der Straße durch die Nacht,
hält die Dunkelheit alles gefangen.
Schimmert der Mond schwach und matt,
zu klein die Sterne um zu prangen.

Fast nackte Bäume unterstreichen den Herbst,
die [ ... ]


In diesem Haus...

Bernd Tunn

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Bernd Tunn
28.10.2018    0    1    35

In diesen Haus
schien sie geschützt.
Ihre Erfahrung
hat nichts genützt.

In Gesprächen
wurde hart gesucht.
Danach hat sie sich
selber verflucht.

War ihr kein Halt.
Suchte einen [ ... ]

Traurigkeiten …

 Soléa

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Soléa
27.10.2018    5    10    116

Wie schön du doch gewachsen bist –
keine Falschheit zu erkennen.
Dein Bildnis strahlt – die Landschaft besticht,
ach Glockenblümchen, lass dich nur nicht hängen.

Selbst wenn der raue [ ... ]

Das Rätsel des Lebens

Alf Glocker

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Alf Glocker
24.10.2018    0    4    60

Worum es sich bei diesem Leben handelt
ist ungewiss, ja mysteriös verschwommen.
Wer hier auf Erden, so bewusstlos wandelt,
der rechnet damit irgendwo mal anzukommen.

Doch alle Wege sind [ ... ]

Zwei Schiffe

Callme-ismael

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Callme-ismael
23.10.2018    2    7    125

Wie zwei Schiffe waren wir
in der tiefsten, dunklen Nacht
hell leuchtete mein Schiffslicht Dir,
die Glocke schlug der Male Acht.

Beim Treffen im Backsquartier
vereinten sich die Herzen,
laut [ ... ]


Vor langer, langer Zeit …

 Soléa

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Soléa
22.10.2018    4    8    123

Das Bild in meiner alt gewordenen Hand,
lässt mich von dir bittersüß Träumen.
Betrachte dich ganz angetan,
du ziehst mich noch immer in deinen Bann –
ich erinnere mich von Anfang [ ... ]

Fremdschämen

Alf Glocker

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Alf Glocker
22.10.2018    0    5    57

Im Angesicht des menschlichen Geschlechts
wird mir ganz übel und Traurigkeit beschleicht
die arme Seele, bis in ihren tiefsten Grund!
Die Absichten des teuflischen Geflechts,
das bis in [ ... ]

Ein Leiser Wünsch

varghona999

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: varghona999
21.10.2018    0    3    54

Hinauf zu den Sternen gehen,
nicht länger auf Erden stehen.
Hat mir gar nichts mehr zu bieten,
als die Sehnsucht nach dem Geliebten.

Fühle mich schwach und allein.
Es steht fest,
ich will [ ... ]