Seelenschmerz Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 151-160 von 2177.

Der goldene Käfig

Inge Skrzybski

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Inge Skrzybski
05.03.2019    0    3    43

Der goldene Käfig


Wie im Traum,

sie glaubte es kaum.

Er war gekommen,

in ihr Herz geschwommen.

Ihre Liebe war groß,

so ahnungslos.

Er gab ihr so viel,

dem sie [ ... ]

Es singt der Wind!

Bernd Tunn

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Bernd Tunn
28.02.2019    1    7    59

Eine tiefe Freude ihr erstes Kind.
Ihr seid komplett singt der Wind.

Zeiten des Glücks und Dankbarkeit.
Nicht vorbereitet auf das Leid.

Die Diagnose realistisch wahr.
Familie und Freunden [ ... ]

Vergänglichkeit

Saerchen

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Saerchen
26.02.2019    1    4    31

Verdorrte Zweige des Lebens
Dürsten sie nach Wasser?
Zürnen sie nach Sorge?
Verebbte bereits das Beben?

Verdorrte Zweige des Seins
Ergeben im Schicksal?
Verdurstet an der Wurzel?
Entfernt [ ... ]


Das Spiel

Saerchen

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Saerchen
26.02.2019    0    5    42

Das Spiel mit dem Feuer
Ist was ich begehr,
So sehr Ungeheuer
Und ohne Gewähr!

Wo sich Sicherheit einstellt,
Ein Funken nur blitzt,
Mein Begehren rasch zerschellt,
Wie ein schlechter [ ... ]

Nähe!

Bernd Tunn

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Bernd Tunn
22.02.2019    1    3    47

Zwingt sich vor zu den Massen.
Übt Nähe um es zu zulassen.

Gerade schwer lustig zu sein.
Unter der Maske ist sie allein.

Tanzen mit ihr mit viel Geschrei.
Ist trotzdem Witwe im [ ... ]

Jahre schon...

Bernd Tunn

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Bernd Tunn
22.02.2019    2    2    32

Deckt es zu das gedachte Kind.
Wie Mütterinstinkte eben so sind.

Jahre schon ist e s verschwunden.
Sie hat es nie, nie überwunden.

Mal nicht achtsam. Kinderwagen leer.
Zerrende Gedanken [ ... ]

Durchsicht

Starkolinchen

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Starkolinchen
20.02.2019    1    2    53

Was mach ich hier allein,
Ich sollte eigentlich woanders sein.
Zwischen den ganzen Menschen fühle ich mich so klein,
Sie gucken mich alle so an als wäre ich ein hässlicher Stein.

Meinen [ ... ]


Ein Tag

Saerchen

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Saerchen
19.02.2019    0    4    55

Ein Tag beginnt,
Die Zeit verrinnt.
Ein Tag dauert an,
Die Zeit schreitet voran.
Ein Tag findet sein Ende,
Die Zeit aber nimmt keine Wende.

Ein Jeder bilanziert seinen Tag, Schaut, was der [ ... ]

Bestandsaufnahme

Saerchen

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Saerchen
19.02.2019    1    2    48

Kratzer fein
Wunden zart
Furchen tief.

Gefühle klein
Emotionen hart
Seele rief.

Der Mund so stumm
Die Ohren taub
Das Herz im Schlaf.

Vergangenheit um
Gegenwart geraubt
Die Zukunft [ ... ]

Mir geht es gut

Saerchen

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Saerchen
19.02.2019    0    3    43

Mir geht es gut,
Wie vor der Diagnose.
Mir geht es gut,
Wie eine starke Rose
fahre ich die Stacheln aus.

Mir geht es gut,
Ich brauche keinen Schutz.
Mir geht es gut,
Was hat es mir [ ... ]