Kraftlos baumelt die Marionette
an den zerschlissenen Strängen deiner Demütigung und Gewalt.
Sie agierte voller Hoffnung aus Liebe zu dir,
aber du hieltest die Fäden zu fest in der Hand.
Hast sie fallen gelassen? zu viel mit ihr gespielt.
Nun ist ihr Rückgrat gebrochen.

Puppenspieler begreife:
Der Vorhang ist gefallen.

© Linda


© Linda

3 Lesern gefällt dieser Text.







Kommentare zu "Das Spiel ist vorbei"

Re: Das Spiel ist vorbei

Autor: Ralf Risse   Datum: 15.09.2013 14:00 Uhr

Kommentar: Hallo Linda,ein sehr betroffen machendes und starkes Gedicht.Eine Ohrfeige für jeden Puppenspieler !
Gruß Ralf

Kommentar schreiben zu "Das Spiel ist vorbei"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.