Sieben Schläge, doch ich wehr mich nicht.
Schlag Nummer Acht dann direkt ins Gesicht.
Die physischen Schmerzen, sie stören mich nicht.
Ich frag mich - wie viele Schläge, bis mein Herz zerbricht?

Die Schläge sind nicht echt, sie sind rein verbal,
und wenn man sie lange erträgt, wirken sie fast schon normal.
Jedes mal denk ich "das passiert nicht noch ein mal,
sie wird mich nicht mehr verletzen, ihre Worte sind egal."

Doch es dauert nicht lange, bald ist es soweit,
sie macht sich für den nächsten Schlag bereit.
Ich steh einfach nur da und hör zu wie sie schreit,
denke "heute wirst nicht du es sein, die am Ende weint."

Und am Ende dann hab ich es wieder versaut,
ich hab mich wieder einmal nicht getraut.
Dieses Gefühl ist mittlerweile schon so vertraut,
ich war mal wieder ein Feigling, der nur in die Luft schaut.

In der Zwischenzeit hab ich Schlag 9 bekommen,
und eine weitere Attacke einfach so hingenommen.
Ich versuche zu denken, bin jedoch zu benommen,
ich frag mich nur noch - "wie konnte es nur so weit kommen."

Und dann schwör ich mir, beim nächsten mal wirds anders sein,
es liegt jetzt an mir und zwar an mir ganz allein.
Und während ich ausweiche und versuch mich zu befreien,
rammt sie mir von hinten das Messer hinein.


© Hannah.M


21 Lesern gefällt dieser Text.


Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher





Kommentare zu "Verbaler Schlagabtausch"

Re: Verbaler Schlagabtausch

Autor: Vergissmeinnicht   Datum: 04.01.2022 20:26 Uhr

Kommentar: ...bin sprachlos...super geschrieben...hatte das gefühl ich war dabei...mittendrin...
es grüßt das Vergissmeinnicht.

Kommentar schreiben zu "Verbaler Schlagabtausch"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.