Ich heisse Mutter
Ich wünsche mir
Einen neuen Namen
Einen neuen Pass

Ich möchte fliehen
Aus diesen Wänden
Und untertauchen
An einem fremden Ort

Ich möchte weinen
Um meine Jugend
Um meine Kinder
Um die heile Welt

Ich möchte atmen
Die Stille der Freiheit
Und mich öffnen
Dem Frühling der Liebe

Ich möchte tanzen
Und mich sehnen
Nach der Zeit
Die noch bleibt

Ich bin Mutter
Und werde es bleiben
Meine alten Koffer
Sind bereits gepackt


© René Oberholzer


1 Lesern gefällt dieser Text.





Kommentare zu "Restzeit"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "Restzeit"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.