Angst...

© Pixabay

Angst …

Angst…sie sitzt tief in deinem Herz,
es ist ein ganz besonderer Schmerz.
Dieses Gefühl ist nicht zu beschreiben,
es lässt dich so klein erscheinen.

Angst…vergiftet deine Gedanken,
lassen deine Hoffnungen schwanken.
Alltagsprobleme verblassen,
du beginnst unbegründet zu hassen.

Angst…schlägt dir auf den Magen,
kannst Mitleid nicht ertragen.
Sie raubt dir den Schlaf in der Nacht,
hat dich total emotional gemacht.

Angst…wirft dich aus der Bahn,
verändert dein Leben deinen Plan.
Sie drückt dir schwer auf deiner Brust,
nimmt dir die Lebenslust.

Angst…schnürt dir die Kehle zu,
lässt dich auch Tagsüber nicht in ruh.
Du schwimmst in einen Tränenmeer,
und verstehst dich selbst nicht mehr.

©Vergissmeinnicht.


© Vergissmeinnicht


5 Lesern gefällt dieser Text.






Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Angst..."

Re: Angst...

Autor: Maline   Datum: 12.07.2019 18:15 Uhr

Kommentar: Mein Sohn, als er noch klein war, meinte einmal zu mir:
"Mama, ich habe keine Angst, aber ich fürchte mich!"
Er wusste mit Angst noch nichts anzufangen, hatte aber begriffen, sich vor manchen Dingen in Acht zu nehmen.
LG. Maline

Re: Angst...

Autor: Dieter Geißler   Datum: 13.07.2019 12:10 Uhr

Kommentar: Liebe Malone, Worte die mir ein wenig weh ruhen. Aber nicht weil das mir das Gedicht nicht gefällt, es sind wahre Worte. Die Erinnung tut weh. Ich hatte vor fast zwanzig Jahren an meinen Arbeitsplatz (Gaststätte-Küche) fast drei Jahre Mobbing. Ich habe mich davon nicht mehr erholt.
Jahre in Dunkelheit. Aber was mir geholfen hat, das ist das Schreiben von Gedichten und Kindergrschichten.
Wahre Worte, aber für mich ...

LG Dieter

Kommentar schreiben zu "Angst..."

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.